Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann … Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

-

In Red Dead Redemption 2 werden Ihnen zahlreiche Nebenquests angeboten. Darunter können Sie sich auf die Suche nach Schätzen und insbesondere nach Goldbarren begeben. Das ist gut, Letzteres wird uns hier interessieren!

Zusammenfassung aller unserer Anleitungen und Tipps für Red Dead Redemption 2

Zusammenfassung

  • Goldbarren in Red Dead Redemption, wozu dienen sie und wo kann man sie verkaufen?
  • Schatzsuche und Barren
  • Meilensteine ​​der Opulenz (6 Takte)
  • Die Höhle der seltsamen Statuen (3 Barren)
  • Büro des Sheriffs von Limpany (1 Barren)
  • Der Zugunglück in Cotorra Springs (2 Takte)
  • Rhodes’ Versteck (1 Barren)
  • Der Schatz der Jack Hall’s Gang (2 Takte)
  • High Stakes Treasure (3 Riegel)
  • Die Giftspur (4 Barren)
  • Die Karte von Annesburg (1 Barren)
  • Braithwaite Manor (1 Barren)
  • Die Elementarspur (1 Barren)

Goldbarren in Red Dead Redemption, wozu dienen sie und wo kann man sie verkaufen?

Das erste, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie bis zum Beginn von Kapitel 2 warten müssen (oder sogar länger, wenn Sie in Red Dead Redemption 2 jemals mit der Suche nach Goldbarren beginnen möchten). Von dort, 24 davon finden Sie auf der Karte und sie für jeweils 500 US-Dollar weiterverkaufen.

Um sie weiterzuverkaufen, müssen Sie zu Zäunen gehen. Damit Sie sie leichter finden, haben wir sie alle auf der Karte unten markiert. Also, Sie können ganz einfach den nächstgelegenen Standort erreichen.

Schatzsuche und Barren

Im zweiten Teil dieses Artikels wird es Zeit, einen Blick auf Goldbarren selbst zu werfen. Um sie zu erhalten, Sie müssen an verschiedenen Schatzsuchen teilnehmen. Wir haben Ihnen für jeden von ihnen die Orte genannt, die Sie besuchen sollten, sowie die Anzahl der Barren, die Sie finden werden!

Meilensteine ​​der Opulenz (6 Takte)

  1. Nähern Sie sich einer Stele und Sie werden eine Falltür finden
  2. Gehen Sie in einer sehr kleinen Kirche auf das Dach und durchsuchen Sie den Glockenturm
  3. In einem kleinen Mineneingang auf einem Hügel
  4. Im Baumstamm am höchsten Punkt mitten in den Schützengräben
  5. In einem Steinhaufen oben im Gebiet

Die Höhle der seltsamen Statuen (3 Barren)

  1. Untersuchen Sie die bemalte Wand, um eine Skizze anzufertigen
  2. Betreten Sie die Felsnische gegenüber dem moosbewachsenen Haus
Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Sobald Sie den Raum erneut betreten und die zentrale Statue untersuchen, Aktivieren Sie die Statuenschaltflächen in der Reihenfolge im Bild unten. Zur Information: Die Ansicht wurde mit dem Rücken einer Figur zum Eingang des Raums aufgenommen. Sobald es fertig ist, öffnet sich eine Falltür und gibt den Blick auf die Barren frei.

Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Büro des Sheriffs von Limpany (1 Barren)

Gehen Sie in die unten angegebene Stadt Limpany und genauer zum Büro des Sheriffs, das niedergebrannt ist. Geben Sie ein und Gehen Sie hinter den Schreibtisch und stöbern Sie in den Schubladen. Dort finden Sie eine Kiste, in der sich ein Goldbarren befindet.

Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Der Zugunglück in Cotorra Springs (2 Takte)

Sobald Sie an der auf der Karte unten gezeigten Unfallstelle angekommen sind, steigen Sie den Berg im Osten hinauf. Dies wird es Ihnen ermöglichen Zugang zu einem auf dessen Seite umgestürzten Wagen haben. Springe hinein, um zwei Barren zu finden.

Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Rhodes’ Versteck (1 Barren)

Der erste Schritt besteht darin, mit dem Gefangenen am ersten Ort zu sprechen. Letzterer verrät Ihnen, dass in der Nähe eines Wasserturms entlang der Bahnstrecke ein Schatz versteckt ist. Gehen Sie zum angegebenen Ort und gehen Sie geradeaus, mit dem Rücken zur Stadt auf einen Steinhaufen am Fuße eines Pfostens fallen. Hier befindet sich der Barren.

Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Der Schatz der Jack Hall’s Gang (2 Takte)

  1. Sprich mit dem NPC und kaufe seine Schatzkarte
  2. Steigen Sie auf die Höhe und gehen Sie dann die Klippe entlang, um einen Cache zu finden
  3. Durchsuchen Sie die Steinhaufen
  4. Gehen Sie zur Insel in der Mitte des Sees und heben Sie einen Stein hoch
Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

High Stakes Treasure (3 Riegel)

  1. Durchsuchen Sie diesen Bereich nach einem NPC, der über eine Schatzkarte spricht, nehmen Sie ihn mit dem Lasso und nehmen Sie sie mit
  2. Gehen Sie hinter den Wasserfall, um den Cache zu finden
  3. Nehmen Sie den Koffer, um auf den Felsen zu gelangen, und halten Sie in der Mitte an, um den Cache zu finden
  4. Gehen Sie die Klippe entlang, um den Cache zu finden
Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Die Giftspur (4 Barren)

  1. Durchsuchen Sie die Hütte neben dem See und Sie werden einen Cache unter einem Bett finden
  2. Durchsuche den verkohlten Baumstumpf
  3. Durchsuchen Sie das Steinbett auf dem Boden
  4. Gehen Sie hinter dem Wasserfall vorbei und den Tunnel hinauf, bis Sie auf eine halb überflutete Sackgasse stoßen, in der sich der Cache befindet
Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Die Karte von Annesburg (1 Barren)

Gehen Sie zum ersten Ort und durchsuchen Sie die Hütte und insbesondere den Schornstein, um die gesuchte Schatzkarte zu finden. Gehen Sie dann auf die angegebene Höhe und Suchen Sie nach dem Baum, der mit einem markiert ist. Das Versteck befindet sich in den Steinen dahinter.

Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Braithwaite Manor (1 Barren)

Wenn Sie in der Villa ankommen, gehen Sie hinein und Sie können eine Halskette von der verkohlten Leiche am Eingang abholen. Dann gehen Sie in den Raum zu Ihrer Linken und Sie finden eine kleine Truhe, die unter dem Boden versteckt ist. Nimm es und du bekommst deinen Barren.

Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Die Elementarspur (1 Barren)

  1. Ziehen Sie am Seil des Mannes, der an seinen Füßen hängt, und durchsuchen Sie ihn
  2. Durchsuchen Sie den Schornstein des zerstörten Hauses
  3. Gehen Sie den Berg hinter Benedict Point hinauf, um den Holzweg zum Wasser zu erreichen und dort den Cache zu finden
  4. Durchsuchen Sie das Grab mit einem einfachen Kreuz am Eingang zum Friedhof
Kostenlose Goldbarren RDR2: Standorte, wo man sie verkaufen kann ... Wo kann man sie alle auf der Karte finden?

Sobald dies erledigt ist, sollten Sie dort den letzten Goldbarren finden, wodurch sich Ihre Gesamtsumme auf 24 erhöht! Wie wir Ihnen zu Beginn des Artikels gesagt haben, gilt Folgendes: Wenn die ersten Barrenjagden zu Beginn des zweiten Kapitels freigeschaltet werden, das ist nicht bei allen so.

Sie sind in diesem Artikel in der richtigen Reihenfolge. Wenn Sie also den Auslöser für eine der Jagden nicht finden können, Wir empfehlen Ihnen, später wiederzukommen. Beispielsweise wird die Elementarspur nur im Epilog des Spiels freigeschaltet!

-

PREV Judo | Eine Goldmedaille verheißt einen deutlichen Vorsprung vor der Weltmeisterschaft
NEXT Das werden unsere Fossilien den Wissenschaftlern der Zukunft verraten