Der Sohn des Fahrers in Polizeigewahrsam

Der Sohn des Fahrers in Polizeigewahrsam
Descriptive text here
-

Am Sonntagmorgen, sehr früh, zwischen 5:30 und 6:00 Uhr, ereignete sich in der Nähe von Langevin ein tödlicher Unfall. Ein 21-jähriger Mann wurde von einem Auto angefahren. Trotz des Eingreifens der Rettungskräfte verstarb der Fußgänger, der Alkohol und Drogen konsumiert hatte, nach dem Unfall. Die toxikologischen Tests des Fahrers waren negativ.

LESEN SIE AUCH > Tödlicher Unfall in Langevin: Die Gendarmerie startet Zeugenaufruf

Doch die Staatsanwaltschaft von Saint-Pierre hat heute Nachmittag beschlossen, eine gerichtliche Untersuchung wegen schwerer fahrlässiger Tötung und unterlassener Hilfeleistung für eine Person in Gefahr einzuleiten.

Tatsächlich geht aus den ersten Ermittlungselementen hervor, dass die Person, die behauptete, der Fahrer des Fahrzeugs zu sein, das den jungen Mann angefahren hatte, versucht hätte, die Taten des wahren Fahrers, bei dem es sich um seinen Sohn handelte, zu vertuschen.

LESEN SIE AUCH> Langevin: Der tödlich gemähte Fußgänger hatte Alkohol und Drogen konsumiert

Der etwa 30-jährige Mann befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam und wird heute Nachmittag einem Ermittlungsrichter des Gerichts Saint-Pierre zur Anklageerhebung vorgeführt.

Die Ermittlungen werden daher unter der Aufsicht des Untersuchungsrichters fortgesetzt, um die Umstände des Todes des jungen Mannes zu klären. Zum jetzigen Zeitpunkt werde die Staatsanwaltschaft keine Mitteilungen mehr zu dieser Akte machen, um die Ruhe der Ermittlungen zu wahren, gibt der Staatsanwalt an.

Rufen Sie Zeugen auf

Die Gendarmen haben zudem in den sozialen Netzwerken einen Zeugenaufruf gestartet

„Die Ermittler suchen nach einem oder mehreren Zeugen für den Unfall, der sich in der Nacht vom 20. auf den 21. April 2024 in Saint-Joseph ereignete. Es wird angenommen, dass sich der Unfall zwischen 4 und 5 Uhr morgens ereignet hat.“

Wer am Unfallort stehen geblieben ist, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02 62 56 50 12 an die Gendarmerie zu wenden.


Alle Neuigkeiten im Video




Kommentare neu laden

-

PREV Unsicherheiten über das Schicksal des Präsidenten nach einem Hubschrauberunfall
NEXT Ein internationales Konzert des Rémy Harmony Orchestra/les Charreaux und des Niederlinxweiler Orchesters anlässlich der 42-jährigen Städtepartnerschaft der Städte St. Rémy und Ottweiler. – info-chalon.com