Im Gastgewerbe und seinen Dienstleistungen werden ökologisch regulierte Einwanderer ohne Papiere eingesetzt

Im Gastgewerbe und seinen Dienstleistungen werden ökologisch regulierte Einwanderer ohne Papiere eingesetzt
Descriptive text here
-

„In Belgien gibt es 100.000 Einwanderer ohne Papiere“, sagt Barbara Trachte aan Die letzte Stunde. „Wir haben große Fortschritte gemacht. Wir haben uns in das Gastgewerbe integriert, in dem wir unsere Zeitung im Staat veröffentlichen. Wir haben Verbände – von Vlaamse, Waalse bis Brüssel – wir haben hier viele Verbände, um unser Potenzial auszuschöpfen.“

Umweltfreundlich ist alles, was Sie brauchen, und es ist ein guter Ort zum Essen in der Gastronomie. Auch im Gastgewerbe sind Sie zahlungsfähig und können einen Mindestpreis von 300 Euro netto pro Person zahlen. Die Höchstkosten betragen 6.000 Euro. Natürlich neigen wir dazu zu sagen: „Über 60 Prozent unserer Kunden sind über 60 Prozent unserer Kunden im Gastgewerbe.“

Wir stellen Ihnen außerdem Sozialprämien für Ihre Gastronomie zur Verfügung und Sie können auch zur Jahresmitte 0 % der Früchte bezahlen.

„Es ist eine Branche, die in Brüssel so viele Menschen trifft“, sagte Trachte. „Horeca ist der ideale Vertreter Ihres Bed & Breakfast in Brüssel.“

-

PREV Bingham Healthcare eröffnet neue Notfallversorgung in Idaho Falls
NEXT Ein Montrealer reiste gestern nach Boston, um „einer echten Mannschaft beim Eishockeyspielen“ zuzusehen.