Warum sind „Bronze“-Pasten teurer als andere?

Warum sind „Bronze“-Pasten teurer als andere?
Warum sind „Bronze“-Pasten teurer als andere?
-

Wie Sie bemerkt haben, sind „Bronze“-Pasten viel teurer als andere. Und das liegt nicht daran, dass wir dem Rezept Bronze hinzugefügt haben. Ihr Name weist darauf hin, dass die zur Herstellung der Nudeln verwendete Form aus Bronze bestand.

Vergleichen wir Nudeln der Marke Barilla, die Nudeln in beiden Versionen herstellt: klassisch und bronze oder „Al Bronzo“. Einerseits kostet die klassische Linguine 1,19 €. Die berühmten Al Bronzo hingegen sind mit 1,89 € 58 % teurer. Beachten Sie, dass die Verpackung ähnlich ist, das Gewicht im Inneren jedoch unterschiedlich ist: 500 g für die Klassiker, 400 g für den Al Bronzo. In Wirklichkeit verdoppelt sich der Preis pro Kilo. Kurz gesagt, es brennt!

Um den Preisunterschied zu verstehen, muss man nach Italien reisen, denn dort passiert es offensichtlich. Zur Herstellung von Nudeln benötigt man Hartweizengrieß und Wasser, um einen Teig herzustellen, der dann gedehnt wird. Eine Bühne namens Drahtziehen, das je nach Nudelform mit unterschiedlichen Formen durchgeführt wird Was man bekommt: Penne, Linguine, Farfalle, Makkaroni…

Eine Bereicherung für Pasta mit Soße

Die meisten Maschinen verwenden Teflon, ein billigeres Material als Bronze, mit dem Sie vor allem schneller fahren können. Also perfekt für die industrielle Produktion und damit zu niedrigeren Preisen. Bronze ist teurer und langsamer. Aber es hat das gewisse Extra. Erstensermöglicht es die Verwendung von Grieß höchster Qualität, Vor allem aber ergibt das Bronzeziehen eine weniger glatte Paste als das klassische Teflonziehen.

Die Form hinterlässt raue Kanten auf der Teigoberfläche. Und diese Rauheiten sind unerlässlich Wenn Sie Ihre Nudeln in Soße essen, bleiben sie dann besser haften. Um es also ganz einfach zu machen, haben Sie nicht die Nudeln auf der einen Seite und die Soße auf der anderen Seite. Nun, ob das Kilo wirklich das Doppelte wert ist, wird wohl jeder mittags vor der Tür sehen. Oder Mezzogiorno alla sua porta!

Die Redaktion empfiehlt

Neuigkeiten aus der RTL-Redaktion in Ihrem Posteingang.

Abonnieren Sie mit Ihrem RTL-Konto den RTL-Info-Newsletter, um täglich alle aktuellen Nachrichten zu verfolgen

Mehr lesen

-

PREV Warum fordert Trump jetzt nicht die Freilassung des Journalisten Evan Gershkovich?
NEXT Was ist der „Gate-Promo-Code“, der einen Teil der französischen Presse beunruhigt? – Befreiung