Sternschnuppen, Planeten, Mond: Was gibt es im Mai 2024 am Himmel zu sehen?

-

Im Mai beobachten wir, was uns gefällt! Hier finden Sie die astronomischen Phänomene, die Sie den ganzen Monat über mit bloßem Auge bewundern können, mit Angabe der Daten, damit Sie nichts verpassen.

Ein neuer Monat astronomischer Beobachtungen beginnt. Im Mai laden die vielen Feiertage und die frühlingshaften Temperaturen dazu ein, die Abende draußen zu verbringen und den Blick auf die Sterne zu richten. Dieser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, astronomische Ereignisse vorherzusehen, die auch ohne Teleskop leicht zu sehen sind.

Hier sind die astronomischen Ereignisse, die man im Mai 2024 mit bloßem Auge bewundern kann.

Die Phasen des Mondes

Am einfachsten ist es sicherlich, den Mond zu beobachten. Der hellste Stern am Nachthimmel durchläuft verschiedene Phasen, für die es hier die Markierungen im Monatskalender gibt.

  • DER Mittwoch, 1. Mai, es ist Zeit für das letzte Viertel. Nur die westliche Hälfte des Mondes ist sichtbar und wird von der Sonne beleuchtet.
  • DER Mittwoch, 8. Mai markiert die Phase des Neumondes. Zu diesem Zeitpunkt steht der Mond in Konjunktion mit der Sonne und ist daher nicht sichtbar.
  • DER Mittwoch, 15. Mai, das ist der erste Bezirk. Der Halbmond ist zurück, diesmal beleuchtet auf seiner östlichen Hälfte.
  • DER Donnerstag, 23. Mai, es ist Vollmond. Dieser Name wird vergeben, wenn der Mond in Opposition zur Sonne steht und wir seine gesamte sichtbare Seite am Himmel sehen können.
  • DER Donnerstag, 30. Maies ist die Rückkehr des letzten Bezirks.
type="image/avif"> type="image/webp">>>
Der Mond. // Quelle: Canva

Mit bloßem Auge sichtbare Planeten

Mit bloßem Auge sichtbarer Merkur- oder Venuspunkt am Himmel im Mai 2024. Jupiter erscheint zu Beginn des Monats. Ab der zweiten Maiwoche ist der Mars sehr früh am Morgen zu sehen.

Die folgende Tabelle zeigt die Momente der Sichtbarkeit der Planeten mit bloßem Auge und die Konstellation, um sie zu lokalisieren.

Marsch Jupiter Saturn
Vom 1. bis 5 unsichtbar 21:00 – 21:40 Uhr
Stier
5:20 – 6:10 Uhr
Wassermann
Von 6 bis 12 5:30 – 6:00 Uhr
Fische
unsichtbar 04:50 – 06:00 Uhr
Wassermann
Von 13 bis 19 5:10 – 5:50 Uhr
Fische
unsichtbar 4:30 – 5:50 Uhr
Wassermann
Von 20 bis 26 4:50 – 5:50 Uhr
Fische
unsichtbar 4:00 – 5:40 Uhr
Wassermann
Vom 27. bis 31 4:30 – 5:40 Uhr
Fische
unsichtbar 3:30 – 5:30 Uhr
Wassermann

Andere astronomische Phänomene

Und hier sind weitere bemerkenswerte astronomische Phänomene im Mai 2024.

  • DER Samstag, 4. MaiIm Morgengrauen findet eine Begegnung zwischen Mond und Saturn statt.
  • Die Menschen auf Réunion haben die Chance, eine Bedeckung des Mars durch den Mond zu erleben Sonntag, 5. Mai.
  • DER Montag, 6. Mai, Sternschnuppen sind vor Sonnenaufgang sichtbar. Das ist der Schwarm der Eta-Aquariden.
  • DER Donnerstag, 9. Maidas ist die maximale Ausdehnung von Merkur.
  • DER Freitag, 10. MaiBeobachten Sie das aschefarbene Licht kurz nach Sonnenuntergang.
  • DER Freitag, 31. MaiSaturn wird vom Mond über dem Horizont besucht.

Jetzt wissen Sie, wann Sie die Himmelsphänomene im Mai 2024 nutzen sollten!

Dieser Inhalt ist blockiert, da Sie keine Cookies und andere Tracker akzeptiert haben. Dieser Inhalt wird von YouTube bereitgestellt.
Um es ansehen zu können, müssen Sie der Nutzung Ihrer Daten durch YouTube zustimmen, die für folgende Zwecke verwendet werden können: Ermöglichung der Anzeige und Weitergabe von Inhalten in sozialen Medien, Förderung der Entwicklung und Verbesserung von Produkten von Humanoid und seinen Partnern, zeigen Ihnen personalisierte Werbung basierend auf Ihrem Profil und Ihrer Aktivität an, definieren ein personalisiertes Werbeprofil, messen die Leistung von Werbung und Inhalten auf dieser Website und messen die Zielgruppe dieser Website (mehr erfahren)

Ich akzeptiere alles

Verwalten Sie meine Entscheidungen


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, werden Ihnen auch die folgenden gefallen: Verpassen Sie sie nicht, indem Sie Numerama bei Google News abonnieren.

-

PREV Nationaler Frauentag: „Die Rolle der nigerianischen Frauen für einen erfolgreichen Übergang: Herausforderungen und Perspektiven“, Thema der Konferenzdebatte des MFNPAP
NEXT Dollar strebt ¥ 156,00 an, da Japans Interventionseffekt nachlässt. Kommt der Nächste? —TradingNews anzeigen