​Europa chartert AN-124 für dringende Hydrauliklieferungen

​Europa chartert AN-124 für dringende Hydrauliklieferungen
​Europa chartert AN-124 für dringende Hydrauliklieferungen
-

Das Unternehmen sagte, dass die schiere Größe der Fracht den Einsatz des Flugzeugs mit einer Kapazität von 120 Tonnen erforderlich mache. Das Unternehmen benötigte außerdem spezielle Genehmigungen für den Inlandstransportabschnitt der Reise von Great Yarmouth in die Midlands.

Das Flugzeug startete am 17. April vom Flughafen East Midlands im Vereinigten Königreich und kam am 18. April um 1.30 Uhr Ortszeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten an, wobei die Überschwemmungen in Dubai den Einsatz noch komplexer machten.

„Für den Export an den Endverbraucher in den Vereinigten Arabischen Emiraten musste die Fracht komplexe Zollabfertigungsprozesse durchlaufen und war äußerst zeitkritisch“, erklärte Europa. „Da es aufgrund dieser Komplexität zuvor zu Verzögerungen von bis zu drei Wochen gekommen war, suchte der Kunde nach Europa Air & Sea Mit seiner Zollinfrastruktur in Dubai und im Vereinigten Königreich kann das Unternehmen die Fracht innerhalb weniger Stunden nach der Landung erfolgreich abfertigen und so zum reibungslosen Transport zwischen Kunde und Endverbraucher beitragen.“

Kevin Perry, der in Großbritannien ansässige Luftfrachtbetriebsleiter von Europa Air & Sea, der das Projekt am East Midlands Airport beaufsichtigte, sagte: „Dies war sowohl aufgrund seines Umfangs als auch seiner Pünktlichkeit ein herausforderndes Projekt, aber das Wetter fügte eine weitere Ebene der Komplexität hinzu. Dennoch waren wir erfreut, diese zeitkritische Fracht liefern zu können.“

-

PREV Sharon Stone war erst 21 Jahre alt, als sie ihre Karriere vor der Kamera von Woody Allen begann… Aber für welchen Film? – Kinonachrichten
NEXT Ein Todesfall infolge eines Unfalls, der von Jugendlichen ohne Führerschein verursacht wurde