Sie glauben nicht, dass Paquito Lebrons Image wiederherstellen kann …

-

Juan Lebron ist zweifellos einer der größten Padelspieler der Welt. Der Andalusier wird am Ende seiner Karriere sogar als einer der besten Spieler in der Geschichte unseres jungen Sports anerkannt. Aber auch wenn das Talent und das spielerische Niveau des gebürtigen Cadizer unbestreitbar sind, erlitt seine Popularität nach dem berühmten Vorfall in Katar, bei dem seine Zusammenarbeit mit Ale Galan endete, einen großen Einbruch.

„El Lobo“ wurde vom Madrilenen fallen gelassen und wandte sich an Paquito Navarro, den Spieler, mit dem er die Strecke teilte, bevor er sich mit Galan zusammenschloss. Zusammen waren Paquito und Juan auf den ersten Platz der Weltrangliste vorgerückt, aber trotz dieser guten Ergebnisse zogen sie es vor, ihre Verbindung zu beenden, vor allem aufgrund der Spannungen, die durch ihr explosives Temperament erzeugt wurden.

Obwohl er, wie er selbst zugibt, manchmal nervig ist, bleibt Navarro einer der Lieblingsspieler des Publikums. Offensichtlich hat er viel weniger Kritiker als sein Teamkollege, der von einigen Fans gemieden wird. Vor allem Lebron ist in den Augen der Fans oft der ideale Übeltäter, während andere Spieler manchmal problematischeres Verhalten zeigen, um nur einen zu nennen …

Kann Juan durch die Zusammenarbeit mit einem so beliebten Spieler wie Paquito (wieder) zum Publikumsliebling werden? Offensichtlich sind die Abonnenten der Instagram-Seite des Padel Magazine nicht überzeugt. Tatsächlich glauben mehr als zwei Drittel von Ihnen, dass Paquito Lebrons Image nicht wiederherstellen wird …

Die Ergebnisse wurden sicherlich ein wenig durch den etwas hitzigen Schlagabtausch beeinflusst, den die beiden Männer in Belgien erlebten. Wir sagen, dass sich die Situation ändern könnte, wenn es den beiden Männern gelingt, diese Woche in Sevilla eine großartige Leistung abzuliefern. Für die beiden Freunde, die Javi Rico und Juanlu Esbri ausgelöscht haben, hat es schon ganz gut angefangen …

Xan ist ein Padel-Fan. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso ausdrucksstark. Als physischer Trainer mehrerer Padel-Spieler findet er untypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Er gibt Ihnen auch einige Tipps zur Entwicklung Ihres Körpers für Padel. Offensichtlich setzt er seinen Offensivstil wie auf dem Padel-Platz durch!

-

PREV Wie wir wissen, wurde in Maine-et-Loire ein Lehrer mit einem Messer angegriffen
NEXT Ägypten muss die Brotpreise erhöhen, aber es wird weiterhin stark subventioniert, sagt der Premierminister