Caen, „eigentlich ist es ein Viertelfinale“, so Olivier Frapolli

Caen, „eigentlich ist es ein Viertelfinale“, so Olivier Frapolli
Caen, „eigentlich ist es ein Viertelfinale“, so Olivier Frapolli
-

An diesem Mittwoch, 1. Mai 2024, präsentierte sich Olivier Frapolli an einer Pressekonferenz. Der Trainer von Stade Lavallois kehrte zu diesem Ende der Meisterschaft zurück, wo Tango noch auf einen Abschluss in den Play-offs hoffen kann. Das bedeutet aber auch, dass die Mayennais in den drei verbleibenden L2-Spielen Ergebnisse erzielen müssen, um ohne Reue und ohne zu viel auf die anderen schauen zu müssen: „Wenn wir in Guingamp ein Spiel mit hohen Einsätzen haben wollen, was unser Ziel ist, Natürlich müssen wir aus den nächsten beiden Spielen Punkte mitnehmen.“ Eine Ambition, die das Spiel an diesem Freitag, dem 3. Mai (20 Uhr) in Caen noch wichtiger macht: „Wir liegen drei Punkte hinter Paris FC, mit einem Tordurchschnittsdefizit, das macht also vier Punkte.“ Wenn Guingamp, wie Sie sagten, ein Finale erreichen kann, dann ist Caen offensichtlich ein Viertelfinale.“

-

PREV Wer ist Orión Hernández-Radoux, die tot aufgefundene französisch-mexikanische Geisel?
NEXT Halys wird die Abschlusstabelle, Spielstände und Ergebnisse nicht sehen