Mai-Missionen aus Cape Canaveral, Florida

Mai-Missionen aus Cape Canaveral, Florida
Mai-Missionen aus Cape Canaveral, Florida
-

Folgen Sie dem Weltraumteam von FLORIDA TODAY für Neuigkeiten und Updates unter floridatoday.com/space

spielen

Brevard Space Coast-Startplätze Raketen spaceX ULA NASA

Ein kurzer Blick darauf, welche Raketen von verschiedenen Brevard-Startplätzen starten.

Floridas Space Coast ist die Heimat des Kennedy Space Center der NASA und der Cape Canaveral Space Force Station, wo im vergangenen Jahr rekordverdächtige 72 Orbitalstarts stattfanden.

Aber da bis Ende April 32 Raketen gestartet sind, lässt die schnellere Kadenz in diesem Jahr auf einen neuen Jahresrekord von 96 Starts schließen. Wird dieses Tempo bis zum Ende des Jahres 2024 anhalten? Bleiben Sie dran.

Auf SpaceX entfielen 30 dieser ersten 32 Starts des Jahres. Die United Launch Alliance startete die beiden anderen Raketen: die erste Vulcan im Januar. 8-Zertifizierungsmission und der letzte Delta IV Heavy am 9. April auf der NROL-70-Mission.

Im Folgenden finden Sie die neuesten Missionen aus Cape Canaveral. Alle Starts sind in der Eastern Daylight Time aufgeführt. Beachten Sie: Daten und Zeiten können sich aus verschiedenen Gründen regelmäßig ändern.

Bei Fragen oder Kommentaren senden Sie eine E-Mail an FLORIDA TODAY Space Reporter Rick Neale unter [email protected]. Weitere Weltraumnachrichten finden Sie unter floridatoday.com/space.

Navigationswarnungen der National Geospatial-Intelligence Agency und der Federal Aviation Administration deuten darauf hin, dass SpaceX seine nächste Starlink-Mission am Donnerstagabend ins Visier nimmt:

  • Abtretung: Eine SpaceX Falcon 9-Rakete wird eine Charge von 23 Starlink-Internetsatelliten von der Cape Canaveral Space Force Station aus starten.
  • Startfenster: 21:17 Uhr Donnerstag bis 1:48 Uhr Freitag.
  • Vermietung: Starten Sie Complex 40.
  • Flugbahn: Süd-Ost.
  • Lokaler Überschallknall: NEIN.
  • Booster-Landung: Drohnenschiff auf dem Atlantik.
  • Live-Übertragung: Beginnt 90 Minuten vor dem Start unter floridatoday.com/space.

Montag, 6. Mai: Bemannter Flugtest des Boeing Starliner der NASA

Dienstag, 25. Juni: SpaceX Falcon Heavy GOES-U

  • Abtretung: Das neueste GOES-U-Raumschiff (Geostationary Operational Environmental Satellites) der NOAA, das Wetter- und Umweltphänomene überwachen wird, wird auf einer SpaceX Falcon Heavy-Rakete starten.
  • Start: TBA.
  • Vermietung: Pad 39A im Kennedy Space Center der NASA.
  • Live-Übertragung: Beginnt 90 Minuten vor dem Start unter floridatoday.com/space.

Der Weltraum ist uns wichtig und deshalb arbeiten wir daran, Ihnen die beste Berichterstattung über die Branche und die Starts in Florida zu bieten. Journalismus wie dieser braucht Zeit und Ressourcen. Bitte unterstützen Sie es hier mit einem Abonnement.

-

PREV „I, Daniel Blake“ heute Abend auf Culturebox: Sollten wir Ken Loachs 2. Goldene Palme in Cannes sehen?
NEXT Patrick Steiner wurde verurteilt, weil er den imaginären Liebhaber seiner Partnerin erstochen hatte