„Ich möchte nicht als Opfer reisen“ – Le #MagSport

-
Bildnachweis RC Suresnes

Welches Gefühl herrscht nach der 16:27-Niederlage gegen Narbonne?
Es herrscht ein großes Gefühl der Frustration, weil wir manchmal sehr gute Dinge leisten. Wir sind bis zur 75. Minute im Spiel. Wir haben Möglichkeiten, das Spiel zu entscheiden. Wir machen den Job gegen ein großes Team mit erfahrenen Spielern. Es ist eine gute Erinnerung. Wenn wir Möglichkeiten haben, er
Du musst bis zum Ende gehen. Nachdem die Abrechnungssituationen der beiden Teams unterschiedlich waren, war das Problem nicht dasselbe. Wir
wussten schon vor dem Anpfiff, dass wir unter den Sechsten sein würden. Sie hatten mehr Druck, unter die ersten beiden zu kommen und das Stechen zu vermeiden.

https://www.groupepeyrot.com

Trotz dieses Ergebnisses sind die Ergebnisse der regulären Saison sehr positiv, obwohl der Verein letzte Saison eine komplizierte Rückkehrphase hatte? Wie erklären Sie es?

Wenn ein Team gut zusammenarbeitet, kann man bessere Ergebnisse erzielen, und wir hatten von Beginn des Jahres an das Gefühl, dass wir eine echte Gruppe waren. Wir haben alles dafür getan, dass sich die Gruppe von Anfang an wohlfühlt.
Training vor der Saison. Darüber hinaus brachte die Ankunft einiger Spieler neue Impulse (ich denke zum Beispiel an Laki Lee und JJ Taulagi). Der Geist dieser Gruppe ist fantastisch.

https://tradastra.com/religionrugby-albi

Ein Beweis für die Stärke dieser Gruppe ist die Erneuerung einer beträchtlichen Anzahl von Spielern und Mitarbeitern für die kommenden Saisons?

Natürlich zeigt es, dass es gut läuft. Als Trainer sind wir ehrlich zu den Spielern. Wir arbeiten gut, wenn wir müssen, wir lachen auch, wenn wir müssen. Die Erneuerung ist Teil dieser Dynamik und des Ziels, den Club zu vergrößern.

Den Club dieses Jahr nach oben bringen?

Sie wissen, dass es selten vorkommt, eine letzte Phase zu spielen. Wir wollen nicht wie ein Opfer reisen. Wenn es ein Lächeln gibt, sind wir am glücklichsten und der Verein wird sich um die Rekrutierung bemühen.

https://anotech.typepad.fr/anotech/qui-sommesnous-.html

Wo ist die Rekrutierung für nächstes Jahr?
Es ist nicht mehr weit davon entfernt, fertig zu sein. Wie bei Spielerverlängerungen wird der Verein Ankündigungen machen, sobald diese bekannt gegeben werden. Wir streben danach, mit einer stabilen Gruppe zusammenzuarbeiten, die hauptsächlich aus aktuellen Spielern besteht. Als Ausgleich für den Abgang des sehr erfolgreichen Hayam El Bibouji werden wir eine Nutte bekannt geben
die ganze Saison über. Es ist normal, dass Clubs an die Tür klopfen, und wir freuen uns sehr für ihn (Anmerkung des Herausgebers: Er ist der Section Paloise verpflichtet und sollte in Form einer Leihgabe zu Agen wechseln.)
nächste Saison).

https://www.bellucci.fr

Wenn wir uns diesem Damm zuwenden: Ein Wort zu Albi?
Es ist eine sehr starke Mannschaft vorne, sehr stark im Durchschlagsspiel und mit Erfahrung. Sie sind vollständiger als in der Vergangenheit, sie schicken das Spiel nun nach hinten und sind homogener. Nicht umsonst gehören sie seit mehreren Jahren regelmäßig zu den Besten in Nationale und das ist auch der Fall
war die ganze Saison über an der Spitze der Rangliste. Gegen Nizza fehlte ihnen nach fast einem Monat ohne Spiel der Rhythmus. Man muss die Dinge immer in einen Kontext bringen.

Wie gehst du das Spiel diese Woche an?
Wir revolutionieren nicht in ein paar Tagen alles. Wir reisen wie gewohnt am Vortag an, nach einer Woche, in der Frische und Gemeinsamkeit im Vordergrund stehen. Die Spieler sind bereits über die Zusammensetzung informiert. Im Endstadium muss keine Berechnung durchgeführt werden.

https://www.topquincaillerie.fr/

Wissen Sie als Südafrikaner, wie man sich als Außenseiter auf das Viertelfinale vorbereitet?

Es ist klar (lacht). Ich persönlich denke, dass wir die südafrikanische Seite nie verlieren werden, auch wenn ich vor nunmehr 20 Jahren als Französin eingebürgert wurde. Wir glauben daran, die Spieler glauben daran. Diese historische Qualifikation ist für Suresnes eine sehr gute Sache. Wir freuen uns sehr für die Präsidenten und das Engagement aller im Club. Wir sind aufgewachsen.

https://boutique.osports.fr

Von Matthieu Santesmases gesammelte Kommentare

Artikel in Zusammenarbeit mit

https://sport2000-glg81.fr
https://www.opsoon-medical.com
https://www.autolavande.com
https://alternativ-pharmaxv.fr
https://www.transportsmaurel.com
https://boutique.osports.fr
https://maynadier-charpente.fr
https://patrick-traiteur81.fr
https://www.o-rugby.com
https://www.eurinvest.fr
https://www.roux-carrosserie.fr
https://www.les-freres-lecointre.fr
https://atout-fer.fr
https://www.atoutcles.com
https://www.maurelgranulats.fr
https://www.atoutcles.com
https://www.sartorius-coaching.com
https://wavepark.info/albi-2/
https://bipbip-pizza-marssac.com

-

PREV Entdeckungstag des Polizeiumfelds mit der Sûreté du Québec
NEXT Ein internationales Konzert des Rémy Harmony Orchestra/les Charreaux und des Niederlinxweiler Orchesters anlässlich der 42-jährigen Städtepartnerschaft der Städte St. Rémy und Ottweiler. – info-chalon.com