Meghan Markle: dieser pikante kleine Satz über Kate Middleton, lange bevor die Schauspielerin Harry traf

Meghan Markle: dieser pikante kleine Satz über Kate Middleton, lange bevor die Schauspielerin Harry traf
Meghan Markle: dieser pikante kleine Satz über Kate Middleton, lange bevor die Schauspielerin Harry traf
-

Meghan Markle selbst gab zu: Sie wusste nichts über die britische Königsfamilie, bevor sie Prinz Harry traf. Traditionen, Protokolle, Normen und Verpflichtungen waren für die ehemalige Schauspielerin nie Gegenstand von Neugier. Doch als sie 2014 ihren Blog „The Tig“ startete, Meghan Markle wird Kate Middleton unabsichtlich einen scharfen Seitenhieb schicken.

Tatsächlich kehrte sie zu einem Interview zurück, das die Prinzessin von Wales in Begleitung der libyschen Prinzessin Alia al Senussi über ihr Leben gegeben hatte. Seine zukünftige Schwägerin schrieb daraufhin: „Erwachsene Frauen scheinen an dieser Kindheitsfantasie festzuhalten. Schauen Sie sich nur den Prunk und die Umstände rund um die königliche Hochzeit an.“ und die endlosen Gespräche darüber Prinzessin Kate.

Hatte Meghan Markle eine Auseinandersetzung mit Prinzessin Kate?

Doch einige Jahre später Sie, Meghan Markle, wird in die königliche Familie aufgenommen. Und auch hier können wir nicht sagen, dass zwischen der Herzogin von Sussex und Kate Middleton Liebe und Beschwichtigung herrschen. Tatsächlich, in ErsatzteilPrinz Harry kehrte zu einer angeblichen Auseinandersetzung zwischen seiner Frau und seiner Schwägerin zurück. „Du hast meine Hormone erwähnt.“Sie hätte laut Prinz Harry Kate Middleton erklärt.

„Wir sind nicht nah genug dran, als dass du über meine Hormone reden könntest!“ hätte die Prinzessin auf Meghan Markle geworfen. Schlimmer noch: Die Frau von Prinz Harry wirft Kate Middleton und Charles III vor, es getan zu haben Rassistische Gedanken über das Kind, das sie damals trug, Archie.

Ein erstaunliches erstes Treffen

In der Serie Harry und Meghan Auf Netflix kehrte Meghan Markle auch zu ihrem ersten Treffen mit Prinz William und Kate Middleton zurück. „Es ist so lustig, wenn ich jetzt darüber nachdenke, weil ich ohne große Vorbereitung authentisch ich selbst sein könnte.“Sie sagte.

“Sogar als Will und Kate kam und ich traf sie zum ersten Mal, Sie kamen zum Abendessen und ich trug zerrissene Jeans und war barfuß. Mir ist nicht klar, dass das für viele Briten wirklich schockierend ist. »

-

PREV Von Neuseeland aus startet die NASA erstmals einen Satelliten, um einen entscheidenden Klimaindikator zu untersuchen
NEXT R3 (21. Tag) – Richtung R2 für den FC Saint Paul en Jarez