ein weißer Marsch in Châteauroux an diesem Samstag, dem 4. Mai

ein weißer Marsch in Châteauroux an diesem Samstag, dem 4. Mai
ein weißer Marsch in Châteauroux an diesem Samstag, dem 4. Mai
-

Die Familie von Matisse, einem 15-jährigen Jungen, der in Châteauroux getötet wurde, hat beschlossen, für diesen Samstag, den 4. Mai, einen weißen Marsch zu seinem Gedenken anzukündigen. Das ist genau eine Woche nach dem Tod des Teenagers.

Es wird eine Woche her sein, seit Matisse sein Leben verlor. An diesem Samstag, dem 4. Mai, findet in der Hauptstadt der Region Indre ein weißer Marsch zu Ehren des 15-jährigen Jungen statt, der am 27. April in Châteauroux durch mehrere Messerstiche getötet wurde.

Das gab die Metropole Châteauroux am Mittwoch, 1. Mai, per Pressemitteilung bekannt. “Die Familie ist zutiefst berührt von allen erhaltenen Beileidsbekundungen und möchte Matisse ihre Ehrerbietung erweisen„, steht geschrieben. Die Familie bittet diejenigen, die mitmachen möchten, „Zeigen Sie auf der gesamten Strecke Respekt, damit die Wanderung in einer ruhigen und einheitlichen Stimmung verläuft“.

Der weiße Marsch startet am Samstag um 15:30 Uhr vom Place La Fayette.

Am Dienstag, den 30. April, erklärte Matisses Vater, Christophe Marchais, gegenüber France 3, man solle warten.die Details„von der Organisation dieses weißen Marsches, organisiert in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, der Polizei und der Präfektur.“Matou war ein super netter kleiner Junge, wir wollen etwas, das wie er aussieht, wir wollen nicht, dass es Krieg ist“, er erklärte.

Laut ihm, “Wer anbietet, etwas zu organisieren, wir sind diejenigen, die es tun“. Die National Rally hätte der Familie vorgeschlagen, den weißen Marsch zu organisieren. Ich möchte nicht, dass jemand von irgendeiner Seite die Verantwortung für Matous Tod übernimmt. Er hat jeden geliebt, ich möchte, dass jeder so ist.

Ein weiterer Teenager, ebenfalls 15 Jahre alt, wurde in diesem Fall wegen Mordes angeklagt.

-

PREV Warum das „schlechte“ Wetter, das Frankreich erlebt, ein Symptom der globalen Erwärmung ist
NEXT Swap-Linien dämmten die weltweite Dollarknappheit und die Aufwertung während der COVID-19-Krise ein