Neue Pakete ins Gefängnis von Douai geworfen: zwei Personen festgenommen, darunter ein Minderjähriger

Neue Pakete ins Gefängnis von Douai geworfen: zwei Personen festgenommen, darunter ein Minderjähriger
Descriptive text here
-

Von Margot Nicodème
Veröffentlicht auf

2. Mai 24 um 12:10 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Lille News

Sie dachten wahrscheinlich, sie wären diskreter, aber das war nicht der Fall. Nur wenige Stunden nach der Festnahme von drei Personen, die innerhalb des Landes Pakete per Drohne verschickten aus dem Gefängnis Douai (Nord)Jugendliche wiederum versuchten es mit der illegalen Praxis. Projektiljetswieder, aber dieses Mal ” von Hand “. Die Polizei war trotzdem hinter ihnen her.

Ein Minderjähriger und ein 20-jähriger Mann wurden festgenommen

Es war am Dienstag, dem 30. April, gegen 16 Uhr, in der Nähe des Untersuchungsgefängnisses Douai, als mehrere Personen beim Versuch erwischt wurden Pakete wegwerfen über die Mauern des Geheges hinaus. Sie wurden auf den Dächern nahegelegener Garagen montiert, um das Innere des Gefängnisses besser zu erreichen. Als die Polizei eintraf, zerstreute sich die Gruppe der „Werfer“ und jeder ging in eine Richtung.

Den Agenten gelang es trotzdem zwei von ihnen verhaften, darunter ein 17-jähriger Minderjähriger. Sein Partner ist 20 Jahre alt. In einem Rucksack wurden drei Pakete gefunden.

Sie wurden in Untersuchungshaft genommen.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon Actu abonnieren.

-

PREV MotoGP, Joan Mir und Luca Marini ziehen Bilanz bei Honda: „Wir sind weiter als letzte Saison, wir werden in Mugello noch einmal alles versuchen“
NEXT Der Ölpreis steigt aufgrund reduzierter US-Rohölvorräte und der Hoffnung auf Zinssenkungen der Fed