Was lesen wir diese Woche in „Le Nouvel Obs“? Mathieus Entscheidungen

Was lesen wir diese Woche in „Le Nouvel Obs“? Mathieus Entscheidungen
Was lesen wir diese Woche in „Le Nouvel Obs“? Mathieus Entscheidungen
-
>>>>

Der Pressespiegel „New Obs“, jeden Donnerstag ab 13:30 Uhr live auf unserer Website und unserem TikTok-Konto @nouvelobs, wird diese Woche von Mathieu Ollagnier moderiert. DAS NEUE OBS

Die Qualität der Seine für die Olympischen Spiele, die Vorladung von Rima Hassan durch die Polizei oder sogar das Todesurteil gegen den iranischen Rapper Toomaj Salehi … Diese Themen tauchen in der Auswahl der Woche unseres Journalisten Mathieu Ollagnier auf.

Von The „New Obs“ Press Review

Veröffentlicht auf 2. Mai 2024 um 13:02 Uhr

Den freien Zugang

Später lesen Aktie

Facebook Twitter Email Link kopieren

Schicken

Der Pressespiegel von Neue Obs » ist ein Live-Video-Event, jeden Donnerstag von 13:30 bis 14:00 Uhr, auf unserem TikTok-Konto und auf unserer Website. Ausgewählte Auszüge bieten wir Ihnen am nächsten Tag in diesem Artikel als Wiederholung an. Um uns zuzusehen, registrieren Sie sich jetzt für die Veranstaltung, indem Sie hier klicken, oder klicken Sie auf den Link unten. Sie werden zu unserer TikTok-Seite weitergeleitet, auf der die Live-Übertragung stattfindet:

Auf dem Programm dieses sechsten Live-Pressespiegels hat sich unser Journalist Mathieu Ollagnier entschieden, unter anderem die folgenden Themen zu diskutieren, die in unserer Doppelausgabe vom 2. Mai veröffentlicht wurden:

  • Olympische Spiele 2024: die schwierige Rückeroberung der Seine

Der Fluss ist seit 1923 zum Schwimmen verboten und soll drei olympische Schwimmwettbewerbe ausrichten. Doch 90 Tage vor der Eröffnung der Spiele bestehen trotz der Zusage von 1,4 Milliarden Euro immer noch erhebliche Zweifel an der Qualität des Wassers, wie unser Journalist Sébastien Billard berichtet.

  • Toomaj Salehi, ein iranischer Held

Der berühmte Rapper wird von einem islamischen Gericht in Isfahan zum Tode verurteilt „Korruption auf Erden“, erinnert sich unsere Journalistin Sara Daniel in ihrer Kolumne. Der Sprecher der Bewegung „Frauen, Leben, Freiheit“, Toomaj Salehi, prangert in seinen Liedern die Verbrechen des Revolutionsgarde-Regimes an. Sehen Sie sich auch das Videoporträt an, das wir ihm gewidmet haben:

  • Öffentliche Debatte: „Meinungsfreiheit ist besser als Knebeln“

Die jüngsten Vorladungen der Persönlichkeiten von La France durch die Polizei veranlassen Mathilde Panot und Rima Hassan, die Debatten über das Gleichgewicht zwischen Meinungsfreiheit und dem Kampf gegen die Entschuldigung des Terrorismus wieder in Gang zu bringen. Nicolas Hervieu, ein auf Freiheitsrecht spezialisierter Anwalt, beantwortete Fragen unseres Journalisten Mathieu Delahousse.

Fragen und Antworten mit Violette Lazard

Zum Abschluss wird unsere Journalistin Violette Lazard gegen 13:50 Uhr am Frage-und-Antwort-Spiel teilnehmen. Am Vorabend des großen Prozesses zum Doppelmord am Flughafen Bastia im Dezember 2017 erzählt sie in „The Twilight of the Sea Breeze“ (Robert Laffont) vom endlosen Rachefeldzug zwischen den verfeindeten Clans der Verbrecherbande. Ein ungewöhnliches Thema, das sie Ihnen hinter den Kulissen verrät.

Von The „New Obs“ Press Review

Mit dem Artikel verknüpfte Themen

-

PREV Der Prozess um den TGV-EST-Unfall endet ohne Antworten auf die Fragen der Hinterbliebenen
NEXT Mord an Matisse, 15 Jahre alt, in Châteauroux: „Flieg weg, mein Engel“, seine Eltern schicken ihm einen herzzerreißenden Brief