Wasserknappheit und -beschränkungen: Schœlcher, Lamentin und Saint Joseph leiden unter den Folgen

Wasserknappheit und -beschränkungen: Schœlcher, Lamentin und Saint Joseph leiden unter den Folgen
Wasserknappheit und -beschränkungen: Schœlcher, Lamentin und Saint Joseph leiden unter den Folgen
-

Aufgrund von Wasserknappheit in der Region Schœlcher bleiben zwei Schulen und ein Kindergarten im Bezirk Fond Lahayé an diesem Donnerstag, dem 2. Mai, geschlossen. In Lamentin und Saint-Joseph sind ebenfalls Ressourcenbeschränkungen bis zum 5. Mai geplant.

„Aufgrund der Wasserknappheit in der Region sind die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Unterbringung von Schülern in bestimmten Schulen und in bestimmten frühkindlichen Betreuungseinrichtungen nicht gegeben.“teilte die Stadt Schœlcher diesen Donnerstag in einer Pressemitteilung mit.

Bei den betroffenen Einrichtungen handelt es sich um die Schule „Le Vent des Bois“, Eustache Bertrand und den Kindergarten „Patita“ im Stadtteil Fond Lahayé.

Der Bürgermeister bittet die Eltern, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

Odyssi-Abonnenten in Lamentin und Saint-Joseph werden aufgrund von ebenfalls mit Wasserausfällen zu kämpfen haben eines Antrags, die Wasserproduktion seiner Fabrik in Durand von 28.000 m3 auf zu begrenzen 25.0000 m3“, „ein Versäumnis, seine Tanks durch das KMU zu liefern“ und „eine Begrenzung der Produktion der Vivé-Fabrik auf 20.000 m3“.

Die Niederschläge der letzten Tage reichten nicht aus und können das über mehrere Wochen angesammelte Wasserdefizit nicht ausgleichen. Der Zustand der erhöhten Dürrewarnung für das Departement gilt daher weiterhin und die Bevölkerung wird aufgefordert, bei der Wassernutzung sehr wachsam zu bleiben.

Bis Sonntag, den 5. Mai, gilt ein Zeitplan mit Beschränkungen.

type="image/webp"> type="image/jpeg">>>
Odyssis Trinkwasserbeschränkungsplan.

©Odyssi

Um den Wassermangel zu lindern, hat Odyssi den Rathäusern Tanks und Flaschen zur Verfügung gestellt. Sie werden entsprechend ihrer Organisation verteilt.

-

PREV LIVE – Ligue 2 Play-offs: Saint-Étienne verfehlt knapp
NEXT Schokolade und Kakao: Was steckt hinter diesem Preisanstieg?