Nicolas Jackson gibt seine Fehler zu: „Ich denke, ich hätte mit den verpassten Chancen mehr Tore erzielen sollen“

Nicolas Jackson gibt seine Fehler zu: „Ich denke, ich hätte mit den verpassten Chancen mehr Tore erzielen sollen“
Nicolas Jackson gibt seine Fehler zu: „Ich denke, ich hätte mit den verpassten Chancen mehr Tore erzielen sollen“
-

Seit er letzten Sommer von Villareal zu Chelsea kam, wurde Nicolas Jackson von Fans und Fußballbeobachtern unter die Lupe genommen. Sein Wechsel an die Stamford Bridge für eine beträchtliche Ablösesumme brachte ihn ins Rampenlicht, mit hohen Erwartungen an seine Leistung auf dem Platz.

Doch trotz eines vielversprechenden Starts mit 13 Toren, darunter zehn in der Premier League, litt Jackson in letzter Zeit unter einer Durststrecke vor dem Tor, da er es in seinen letzten acht Spielen in allen Wettbewerben nur einmal schaffte, das Tor zu treffen . Dieser Formverfall wurde durch die Kritik an seiner mangelnden Effektivität in entscheidenden Spielen noch verstärkt, insbesondere bei der Niederlage gegen Manchester City im FA-Cup-Halbfinale.

Doch trotz dieser Herausforderungen bleibt Jackson hinsichtlich seiner Zukunft bei Chelsea optimistisch. In einem kürzlichen Interview mit Sky Sports gab der junge senegalesische Stürmer zu, dass er mehr Chancen hätte nutzen sollen, bleibt aber zuversichtlich, dass die Tore fallen werden. „Ich denke, ich hätte mit den verpassten Chancen mehr Tore erzielen sollen“, sagte Jackson. „Es ist gut, aber es ist nicht das, was ich sein wollte, als ich nächste Saison in die Champions League kam. Alles geschieht aus einem Grund und wir versuchen nächstes Jahr zu kämpfen. » Während Chelsea sich darauf vorbereitet, in einem Londoner Derby gegen Tottenham anzutreten, ist der senegalesische Stürmer entschlossen, das Blatt zu wenden und seine Torbilanz zu erhöhen.

wiwsport.com

wiwsport.com

-

PREV Tod eines Priesters, der wegen sexueller Nötigung angeklagt werden sollte
NEXT Tesla bei tödlichem Unfall in Paris entlastet