„Sehr geehrt“, Meryl Streep wird bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes mit der Ehrenpalme d’Or ausgezeichnet

„Sehr geehrt“, Meryl Streep wird bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes mit der Ehrenpalme d’Or ausgezeichnet
„Sehr geehrt“, Meryl Streep wird bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes mit der Ehrenpalme d’Or ausgezeichnet
-

Die amerikanische Schauspielerin wird am 14. Mai Ehrengast der Eröffnungsfeier der 77. Filmfestspiele von Cannes sein.

Bei dieser Gelegenheit erhält sie eine Ehrenpalme für ihre gesamte beeindruckende Karriere.

„Ich kann es kaum erwarten, nach Frankreich zu kommen, um allen persönlich zu danken“, sagt der Star.

Befolgen Sie die vollständige Berichterstattung

Filmfestspiele von Cannes

Er ist eine lebende Legende der Siebten Kunst. Der amerikanische Star Meryl Streep, 74, wird Ehrengast der Eröffnungsfeier der 77. Filmfestspiele von Cannes sein, die am 14. Mai stattfinden. Die am häufigsten nominierte Schauspielerin in der Geschichte der Oscars – sie hat drei gewonnen – wird bei dieser Gelegenheit für ihre gesamte unglaubliche Karriere mit der Ehrenpalme ausgezeichnet.

Es ist mir eine große Ehre, zu erfahren, dass ich diese prestigeträchtige Auszeichnung erhalten werde“, sagte sie in einer Pressemitteilung. “Der Gewinn eines Preises in Cannes war für die internationale Künstlergemeinschaft seit jeher die höchste Auszeichnung in der Filmkunst (…) Ich kann es kaum erwarten, im nächsten Mai nach Frankreich zu kommen, um jedem einzelnen persönlich zu danken!“.

Meryl Streep ist Teil unserer kollektiven Vorstellungskraft, unserer gemeinsamen Cinephilie

Iris Knobloch, Präsidentin der Filmfestspiele von Cannes und Thierry Frémaux, Generaldelegierter

Wir alle haben etwas von Meryl Streep in uns!“, erklären ihrerseits Iris Knobloch, die Präsidentin des Cannes Festivals, und Thierry Frémaux, der Generaldelegierte. “Wir alle haben etwas in uns Kramer vs. Kramer, Sophie’s Choice, Jenseits von Afrika, von Auf dem Weg nach Madison, von Der Teufel trägt Prada oder auch Mamma Mia. Da Meryl Streep fast 50 Jahre Kinogeschichte und unzählige Meisterwerke miterlebt hat, ist sie Teil unserer kollektiven Vorstellungskraft, unserer gemeinsamen Kinophilie.”

Meryl Streep ist eine der vielen Hollywood-Ikonen, die vom 14. bis 26. Mai an der Croisette erwartet werden. George Lucas, der legendäre Schöpfer der Star Wars-Saga, erhält ebenfalls eine Ehrenpalme, während Francis Ford Coppola, der Regisseur von Pate, wird sich im Wettbewerb präsentieren Megalopolisein neuer Film, für dessen Finanzierung und Regie er mehrere Jahre brauchte.

  • Lesen Sie auch

    Filmfestspiele von Cannes 2024: Coppola, Cronenberg, Audiard… Entdecken Sie die Auswahl für die 77. Ausgabe

Neben mehreren Stars der neuen Generation wie Emma Stone, Chris Hemsworth, Jacob Elordi, Barry Keoghan, Zoe Saldana und Selena Gomez werden auch Kevin Costner, Demi Moore und Richard Gere auf dem roten Teppich erwartet. Es ist Greta Gerwig, die Regisseurin von Barbie, der den Vorsitz der Jury innehat, zu der auch die Franzosen Omar Sy und Eva Green gehören. Schließlich wird Camille Cottin die Abschluss- und Eröffnungszeremonie moderieren.


Jérôme VERMELIN

-

PREV Sonntagsmesse „Der Tag des Herrn“ live aus Audincourt übertragen – macommune.info
NEXT LIVE – Krieg in der Ukraine: Heftige Kämpfe in der Region Charkiw