Dringende Informationen zu Dogecoin (DOGE) veröffentlicht, worauf sie sich beziehen – TradingView News

Dringende Informationen zu Dogecoin (DOGE) veröffentlicht, worauf sie sich beziehen – TradingView News
Dringende Informationen zu Dogecoin (DOGE) veröffentlicht, worauf sie sich beziehen – TradingView News
-

Dogecoin DOGEUSD Inhaber haben dringende Informationen erhalten, als Dogechain, ein beliebter Dogecoin-Explorer, die Schließung seines Wallet-Dienstes ankündigte.

Dogechain, seit 2013 ein Dogecoin-Explorer, dient der Dogecoin-Community seit langem und ermöglicht Benutzern die Suche im Dogecoin-Netzwerk nach Adressen, Transaktionen und Blöcken. Es umfasst ein Dogecoin-Wallet und eine kostenlose Entwickler-API.

Der Wallet-Service, der Dogecoin-Inhabern seit langem von Nutzen ist, wird jedoch bald eingestellt, und die Dogecoin-Community wurde per E-Mail auf diese Entwicklung aufmerksam gemacht.

Als Reaktion auf die Ankündigung werden Dogecoin-Inhaber aufgefordert, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Gelder zu sichern und auf alternative Wallet-Lösungen umzusteigen, bevor die Schließung am 1. Juni in Kraft tritt.

Mishaboar, ein lautstarkes Mitglied der Dogecoin-Community, erinnert Dogecoin-Inhaber in diesem Sinne daran. „Lieber Dogecoin, Dogechain hat eine E-Mail gesendet, um seine Kunden über die Einstellung seines Wallet-Dienstes zu informieren.“

Lieber #Dogecoin, Dogechain hat eine E-Mail gesendet, um seine Kunden über die Einstellung seines Wallet-Dienstes zu informieren. Klicken Sie wie üblich nicht direkt auf Links in einer E-Mail, sondern geben Sie die Adresse manuell ein.

Denken Sie auch daran, dass die offizielle Domain https://t.co/898PBZVyH4 ist (im… https://t.co/UPHvzDKope – Mishaboar (@mishaboar) 1. Mai 2024

Betrüger möchten die Situation möglicherweise ausnutzen, um ahnungslose Benutzer mithilfe von Phishing-E-Mails um ihr Geld zu betrügen.

Als Warnung fordert Mishaboar die Dogecoin-Community dringend auf, niemals direkt auf Links in einer E-Mail zu klicken, sondern die Adresse lieber manuell einzugeben. Sie sollten auch bedenken, dass die offizielle legitime Domain Dogechain Dot Info ist. In der Vergangenheit wurde die Dotcom-Domain von Dogechain für Phishing-Angriffe genutzt und sollte daher gemieden werden.

In einem früheren Tweet forderte Mishaboar die Dogecoin-Community auf, ihre Gelder vor dem Schließungsdatum aus der Dogechain-Wallet abzuheben. Sie sollten auch eine Kopie der privaten Schlüssel ihrer Dogechain-Wallets aufbewahren, für den Fall, dass sie die Adressen noch irgendwo verwenden, damit Benutzer Gelder zurückerhalten können, die sie in Zukunft möglicherweise versehentlich dorthin gesendet oder empfangen haben.

-

PREV Trump wird von Libertären in Washington belästigt
NEXT Hilfslastwagen fahren aus Ägypten in den Gazastreifen ein, Tausende Israelis fordern die Rückgabe von Geiseln … Nachrichten aus dem Konflikt im Nahen Osten an diesem Sonntag, 26. Mai – Befreiung