Cholet. Die Werkstatt für moderne Kunst bietet ihre Frühlingsausstellung bis zum 7. Mai an

Cholet. Die Werkstatt für moderne Kunst bietet ihre Frühlingsausstellung bis zum 7. Mai an
Cholet. Die Werkstatt für moderne Kunst bietet ihre Frühlingsausstellung bis zum 7. Mai an
-

„Frühlingsurlaub“ ist im Atelier des Arts Modernes nicht gleichbedeutend mit Müßiggang. Arno Bigot hat diese Frühlingsausstellung ins Leben gerufen, um die künstlerische Arbeit eines Jahres zu präsentieren. Die einzige Anleitung zum Ausstellen: mindestens eine Auszeichnung erhalten zu haben! Der lokale Künstler hat bereits rund zehn Auszeichnungen erhalten, darunter den Taiyo Bijustsu Kyokai-Preis in Paris. Dieses neue Treffen ist daher eine Gelegenheit, die Gemälde hervorzuheben, die in den verschiedenen bevorstehenden Wettbewerben in Frankreich angeboten werden. Die Choletais haben die ersten Einblicke in bestimmte Gemälde. Arno wünscht Fördern Sie die Arbeit hinter der Kunst, denn nichts ist einfach, Inspiration, Technik fallen nicht vom Himmel. Um die Arbeiten vorzubereiten, braucht es Zeit, Geld und Ausdauer, Geduld. Wenn Sie einen Preis erhalten, können Sie bestimmte Türen öffnen, aber Sie müssen ihn trotzdem gewinnen! .

Ein 10-jähriger Künstler

Alle Werke haben eine Geschichte und deshalb sind die Künstler an jedem Tag der Ausstellung anwesend, um den Zuschauern, die die Türschwelle überschreiten, einen präzisen und begründeten Einblick zu geben. Wir finden Rackdamn_art (3e Pastellzeichnungspreis 2024 in Ballon) und seinen sehr attraktiven Gemälden fällt es dem Auge schwer, zu etwas anderem abzudriften, nachdem es in seiner Welt gefangen ist. Dann bietet Nathalie Pouillaut (Prix Cholet Évènements 2019) Leinwände an, auf denen Schlösser sehr präsent sind, sie arbeitet mit kaschiertem Papier und Acrylfarbe. Schließlich durchquert der Blick den Raum und entdeckt ein Universum, das wir uns jung und feurig vorstellen. Mélody ist sicherlich die Künstlerin, der man folgen sollte, denn mit nur 10 Jahren hat sie bereits alles von einer großen Größe und gewann den Espoir-Preis im Zeichenwettbewerb für Muster bei die letzte Kunstmesse in Cholet! Die Zeit, die man während der gesamten Ausstellung damit verbringt, durch die Werkstatt zu schlendern und mit den Künstlern zu diskutieren, ermöglicht es einem, vollständig zu verstehen, was vermittelt werden soll.

Ausstellung geöffnet von 10 bis 18 Uhr, täglich bis 7. Mai 2024. Nächste künstlerische Veranstaltung mit dem zweiten „Rendez-vous des artistes“ im Parc de Moine am 11. und 12. Mai 2024.

-

PREV Erkenntnisse aus der Aussage von Stormy Daniels im Schweigegeldprozess gegen Trump
NEXT Das Simulationsvideo eines Schwarzen Lochs der NASA ist erschreckend und faszinierend