Ein Brand zerstört ein Wohnhaus in Saint-Félix-d’Otis

-

Sie durchsuchen die Website von Radio-Canada

Gehen Sie zum HauptinhaltGehen Sie zur FußzeileNavigationshilfe Beginn des Hauptinhalts

KommentareGreifen Sie auf den Kommentarbereich zu

>>>>

Im Vollbildmodus öffnen

Die Flammen zerstörten alles.

Foto: Radio-Canada / Steeven Tremblay

Veröffentlicht um 18:49 UTC

Etwa dreißig Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Als die Feuerwehr gegen 11:40 Uhr am Einsatzort eintraf, hatten sich die Flammen bereits im gesamten Gebäude ausgebreitet. Anwohner waren nicht da.

Ein Team aus der SOPFEU kamen, um die dreißig Feuerwehrleute der Fjord Intermunicipal Fire Safety Authority zu unterstützen und sicherzustellen, dass das Feuer nicht den Wald erreichte.

>>>>

Im Vollbildmodus öffnen

Etwa dreißig Feuerwehrleute der Fjord Intermunicipal Fire Safety Authority waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Foto: Radio-Canada / Steeven Tremblay

Die Brandursachen sind derzeit unbekannt. Eine Untersuchung ist eröffnet.

Kommentare Kommentare
>>>>>>>>

Newsletter HIER Saguenay-Lac-Saint-Jean

Erhalten Sie einmal täglich die wichtigsten regionalen Nachrichten.

-

PREV Olympischer Fackellauf: Wo und wann kann man ihn am 23. Juni durch Haute-Savoie laufen sehen?
NEXT Zwischen Donald Trump und dem Vereinigten Königreich hat Nigel Farage seine Wahl getroffen