Kunstmarkt Saint-Germain-en-Laye – Place du Marché Neuf – Saint-germain-en-laye, 78100

Kunstmarkt Saint-Germain-en-Laye – Place du Marché Neuf – Saint-germain-en-laye, 78100
Kunstmarkt Saint-Germain-en-Laye – Place du Marché Neuf – Saint-germain-en-laye, 78100
-

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 belebt der Kunstmarkt Saint-Germain-en-Laye, initiiert von einer Gruppe befreundeter Künstler der Association de l’Atelier Pièce Unique, jedes Jahr Mitte Juni die Stadt mit Leidenschaft und Kreativität. Diese unverzichtbare künstlerische Veranstaltung findet auf dem prächtigen Place du Marché Neuf im Herzen von Saint-Germain-en-Laye statt, einer Stadt voller Geschichte und Kultur. Unter der Leitung der Organisatoren beleuchtet der Kunstmarkt Saint-Germain-en-Laye die Vielfalt und den Reichtum künstlerischer Ausdrucksformen, von der Malerei bis zur Skulptur, von der Fotografie bis zur Gravur, von der Keramik bis zur rohen Kunst … Jeder Aussteller wird aufgrund seiner Einzigartigkeit ausgewählt ihre Arbeit und die Professionalität ihres Ansatzes. Diese Open-Air-Ausstellung, ein wahres Schaufenster zeitgenössischen Schaffens, lädt das Publikum ein, atypische Künstler und überraschende Werke zu entdecken, die anderswo selten ausgestellt werden. Fast hundert Talente aus ganz Frankreich haben sich zu diesem Tag versammelt, der dem Austausch und der Entdeckung gewidmet ist. Die Ausgabe 2024 des Kunstmarktes Saint-Germain-en-Laye verspricht wie immer Staunen und Staunen. Einzigartige Kreationen und aufstrebende Künstler werden dort sein und dem Publikum ein unvergessliches Kunsterlebnis bieten. In diesem olympischen Jahr feiert der Markt den Geist der Spiele, indem er der Veranstaltung eine kulturelle Dimension hinzufügt. Daher wird ein Wettbewerb mit den ausstellenden Künstlern veranstaltet. Sie sind eingeladen, ein Werk vorzustellen, das „den Geist und die Werte des Olympismus“ veranschaulicht. Es werden mehrere Preise vergeben, darunter auch der Publikumspreis, der sein Lieblingswerk aus dem Markt auswählt. Unser Partner Sennelier, französisches Haus für feine und extrafeine Farben seit 1887, wird den Gewinnern die Preise überreichen. In Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen wird ein Aktivitätenprogramm den festlichen Geist der Olympischen Spiele feiern: • Straßentänze, darunter Hip-Hop, werden von La Clef und anderen Vereinen präsentiert • Capoeira, eine Mischung aus Kampfkunst und Tanz afro-brasilianischer Herkunft wird vom Verein Capoeira Senzala 78 hervorgehoben. • Batucada, fesselnde Rhythmen traditioneller brasilianischer Percussion, werden das Publikum begeistern.

Melden Sie einen Fehler, ein Update oder einen Missbrauch

-

PREV Was wir über die Durchsuchungen im Europäischen Parlament wissen
NEXT Nehmen Sie diesen Samstag am Waldtag in Sainte-Maxime teil