Die achte Ausgabe der Deviled Egg-Weltmeisterschaft findet diesen Sonntag in Sète statt

Die achte Ausgabe der Deviled Egg-Weltmeisterschaft findet diesen Sonntag in Sète statt
Die achte Ausgabe der Deviled Egg-Weltmeisterschaft findet diesen Sonntag in Sète statt
-

Zwölf Kandidaten werden am Sonntag, dem 5. Mai, ab 11:30 Uhr in der kleinen Bar in Sète einer fachkundigen Jury ihre beste Mimosen-Ei-Zubereitung präsentieren.

Am Sonntag, dem 5. Mai, wird der Planet aufhören zu atmen. Alle Augen werden auf die Petit Bar in der Rue Alsace-Lorraine in Sète gerichtet sein, wo die achte Ausgabe der Deviled Egg-Weltmeisterschaft stattfinden wird. In der Zeit, in der das Gelb hart wird und sich in feinen goldenen Regen verwandelt, präsentieren die zwölf Kandidaten ab 11:30 Uhr ihre Vorbereitung einer fünfköpfigen Fachjury unter dem Vorsitz von Tony Foucart, dem ehemaligen Weltmeister – er hat sogar ein Buch geschrieben darüber – und Zirkusdirektor des Tages

Vier Kriterien

„Unter den Teilnehmern sind vier Weltmeister“, warnt Pascal Granger, wie immer Organisator, Kandidat, Mitglied der Jury und…. nie ein Gewinner. Kurz gesagt, das Niveau läuft Gefahr, in diesem ebenso ungewöhnlichen wie freundlichen Wettbewerb so hoch wie Mayonnaise zu steigen. Die Kandidaten werden anhand von vier Kriterien beurteilt: natürlich dem Geschmack, der Ästhetik und Originalität der Präsentation, der Feinheit der Mimose, aber auch der Herkunftsbezeichnung. Je länger es dauert, desto wahrscheinlicher ist es, einer Jury wichtige Punkte abzunehmen, die dann vor den Augen des gesamten Planeten 12 Eier verschlingt …

-

PREV Es ist offiziell: Sophie Adenot wird die nächste Französin sein, die ins All fliegt!
NEXT Alès: Die Stadt vereint sich zum Nationalen Tag des Zugangs zum Recht