Diese Regel respektierte er als neuer Juror nicht

Diese Regel respektierte er als neuer Juror nicht
Diese Regel respektierte er als neuer Juror nicht
-

Solène Delinger
12:57 Uhr, 3. Mai 2024

An diesem Freitagabend startet TF1 die sechste Staffel seiner Show „Mask Singer“ mit zwei erfahrenen Ermittlern, Chantal Ladesou und Kev Adams, und zwei Newcomern, Inès Reg und Laurent Ruquier. Letzterer hatte viel Spaß beim Filmen und hatte sogar die Dreistigkeit, eine den Geschworenen auferlegte Regel zu übertreten!

Der Countdown vor dem Start der brandneuen Staffel von läuft Maskensänger ! An diesem Freitagabend werden die Ermittler Chantal Ladesou, Kev Adams, Inès Reg und Laurent Ruquier versuchen zu erraten, welche Prominenten sich hinter den Tierkostümen verstecken. Ein Spiel, das Laurent Ruquier, Neuzugang in der Gruppe, gerne spielte. Der PAF-Star sagte sofort „Ja“, um der Jury beizutreten Maskensänger.

„Jeder Bonus ist ein Spektakel“

Mit 61 möchte der Moderator vor allem Spaß haben, was bei BFMTV nicht wirklich der Fall war, wo er eine Nachrichtensendung moderierte, die er jedoch vor Saisonende vorzeitig verließ. Mit Maskensänger, Laurent Ruquier kehrt zu seiner ersten Liebe zurück, nämlich der Unterhaltung. “Maskensänger, es ist jede Woche eine echte Musical-Komödie. Jeder Bonus ist eine Show, die wir den Zuschauern anbieten, und die Show gefällt mir“, gestand er Fernsehmagazin vor ein paar Wochen.

Hat Laurent Ruquier seinen Kameraden Hinweise gegeben?

Laurent Ruquier hatte keine Probleme, sich in die Show zu integrieren. Der Moderator hat tatsächlich seine großartige Freundin Chantal Ladesou gefunden, die ebenfalls Mitglied der Jury ist, aber auch Kev Adams, dessen Karriere er vor fünfzehn Jahren mit seiner Show startete Wir wollen einfach nur darüber lachen. Wenn Kev Adams und Chantal Ladesou hofften, Informationen aus ihrem Freund herauszuholen, indem sie auf die Herzen spielten, schreckte Laurent Ruquier nicht zurück. „Zuerst war ich begeistert, ich sagte mir: ‚Er ist mein alter Freund, er wird mir die Antworten geben‘…“, verriet Chantal Ladesou in einem Interview mit Pariser. Der Komiker war schnell desillusioniert: „Aber nein! Gar nichts! Es gab sogar eine Figur, die ich kurz davor hatte, sie zu identifizieren, aber er hat mich absichtlich in die Irre geführt! Er ist heterosexuell … ein bisschen zu viel für mich“, beklagte sie. Laurent Ruquier hingegen hat gegen eine sehr strenge Regel des Reglements verstoßen Maskensänger… Und es war Chantal Ladesou, die es ausplauderte: „Wir haben ein kleines Notizbuch, um Notizen zu machen, die wir normalerweise nach der Show nicht machen dürfen. Nun, er hat es mitgenommen! Er suchte nach Informationen über junge Neue.“ Sänger, Tänzer, YouTuber…“, versicherte sie. Wird diese Strategie Früchte tragen? Antworten Sie heute Abend auf TF1!

-

PREV Tödlicher Zusammenstoß in Maria | Radio-Kanada
NEXT Die Turnhalle mit einem Cho-Moffi-Boga-Angriff, die Kompositionen fielen