Die Präfektur verbietet Demonstrationen in Albi

Die Präfektur verbietet Demonstrationen in Albi
Die Präfektur verbietet Demonstrationen in Albi
-

Am Sonntag gibt es keine Versammlungen in den Straßen von Albi. Der Präfekt von Tarn erließ eine Anordnung zum Verbot von Demonstrationen, nachdem eine kleine rechtsextreme Gruppe eine Versammlung zu Ehren von Matisse, dem am 27. April in Châteauroux getöteten Teenager, angekündigt hatte und die örtliche FSU eine Gegendemonstration angekündigt hatte.

„Die nicht angemeldete Versammlung, die von der Organisation Patria Albiges „zu Ehren des am 27. April 2024 getöteten Matisse“ organisiert wurde, sowie die von der Unitary Trade Union Federation 81 ausgerufene Gegendemonstration „gegen rechtsextremes Gedankengut“ sind am Sonntag im Mai verboten 5 in der Stadt Albi“, entschied die Präfektur in einem Dekret, das am Samstag auf ihrer Website veröffentlicht wurde.

Auf ihrem Instagram-Account rief die kleine Identitätsgruppe Patria Albiges für Sonntag um 15.00 Uhr zu einer „Kundgebung für Matisse“ auf, die nach Angaben der Präfektur voraussichtlich „eine hohe Gefahr von Störungen der öffentlichen Ordnung mit sich bringt“.

Das Kollektiv sei in den letzten Wochen besonders durch Äußerungen im öffentlichen Raum hervorgetreten, die sich gegen Ausländer oder Menschen ausländischer Herkunft richteten, erinnerte die Präfektur, die auch betonte, dass es im März 2023 in Albi zu Zusammenstößen zwischen Mitgliedern der Patria Albiges und Mitgliedern der Ultralinken gekommen sei .

Angesichts der von der FSU angekündigten Demonstration gebe es „erhebliche Gründe, das Auftreten“ neuer Zusammenstöße gleicher Art zu befürchten, so der Präfekt.

In Châteauroux findet am Samstagnachmittag im Zentrum der Stadt ein weißer Marsch zu Ehren des 15-jährigen Matisse statt, der am 27. April von einem gleichaltrigen Teenager getötet wurde, auf Aufruf der Familie, die jegliche Genesungspolitik ablehnt.

-

PREV Der Ölpreis pendelt sich niedriger ein, da die Inflationsdaten der Nervosität des Marktes weichen
NEXT Drei Geiselleichen in Gaza gefunden, dem provisorischen amerikanischen „Hafen“ in Aktion … Nachrichten über den Konflikt im Nahen Osten an diesem Freitag, 17. Mai – Befreiung