LIGA 1, MEHRERE SCHOCKS AM 22. TAG

LIGA 1, MEHRERE SCHOCKS AM 22. TAG
LIGA 1, MEHRERE SCHOCKS AM 22. TAG
-

iGFM (Dakar) Der 22. Spieltag der Ligue 1, der für dieses Wochenende geplant ist, wird von mehreren schönen Plakaten geprägt.

Teungueth FC, mit 43 Punkten Tabellenführer, reist nach Ngor, um gegen Jaraaf de Dakar, den Zweitplatzierten, anzutreten. Die Rufisquois könnten im Erfolgsfall den Abstand vergrößern und einen Vorsprung von 10 Längen auf die Medinese haben, die vor diesem Tag 36 Punkte haben. Aber seien Sie vorsichtig, denn Jaraaf ist nach seinem Auswärtssieg am vergangenen Wochenende bei AS Pikine, einem weiteren großen Namen in der Meisterschaft, zuversichtlich.

Als Dritter der Gesamtwertung empfängt Guédiawaye FC Génération Foot (10., 22 Punkte). Der Verein aus den Vororten von Dakar liegt punktgleich mit Jaraaf (36) und strebt in diesem Duell gegen die Grenats, die um den Verbleib in der Ligue 1 kämpfen, den zweiten Platz an.

Gleichzeitig empfängt Casa Sports AS Pikine in Kolda zum Revanchespiel, nachdem beide Teams am letzten Tag keinen Sieg errungen hatten.

Als rote Laterne der Meisterschaft versucht Diambars immer noch, diese rote Zone zu verlassen, auch wenn er am Vortag gewonnen hat. Beim Spiel gegen US Ouakam an diesem Wochenende muss der Klub aus Saly weiterhin wissen, dass nach diesem Schock noch vier Tage verbleiben werden.

-

PREV „Illegale Abstimmungen“: Migranten im Zentrum einer Desinformationskampagne in den Vereinigten Staaten: Nachrichten
NEXT Verfolgen Sie #EAGASSE live mit EVECT auf France Bleu