Real Madrid und FC Bayern: „Werden Aufgabe ist gewachsen“

-

Stimmen aus dem SpielDas Masters ist für Real Madrid mit Greifen nah – mit Brahim Díaz, Jude Bellingham und Joselu. 3:0 Real Madrid unterlag dem FC Cádiz im ersten Offensivspiel. Dies ist nicht der Tag zuvor, an dem Barcelona in Girona ist. Die Stimmen zum Spiel.

Jude Bellingham, Brahim Diaz und Joselu spielen die Spiele in Cádiz – Foto: Florencia Tan Jun_Getty Images

Joselu trifft erstmals seit Februar: „Froh, der Mannschaft zu helfen“

JOSELU über…

… Brust-Tor zum 3:0: „Ich hatte in ein paar Spielen lang kein Glück und bin froh, dass ich weiter Tore schießen und der Mannschaft helfen kann.“ Hoffen wir, dass wir so weitermachen können. Wenn du zum Besten der Welt gehörst, wenn du einen ungebetenen Kader hast, wirst du zwei letzte Spieler haben, und wenn du einen Spieler hast, wirst du frei sein.“

…die Fans von Real Madrid: „Wir haben die besten Fans der Welt, das beste Stadion, sie alle kennen unsere Arbeit an.“ Wir geben auf dem Platz alles, um Momente wie heute zu erleben, wir haben die Liga zum Greifen nah und es war ein wichtiger Schritt für das Spiel am Mittwoch.“

… aus Titel: „Es gibt junge Leute, die sehr hungrig darauf sind, Titel zu gewinnen, und es gibt Veteranen, die sich enorm freuen, hier zu sein und Tag für Tag alles zu erleben, was uns umgibt, und das sind besondere Momente.“ Die Saison neigte sich dem Ende zu, heute laden wir uns mit Keimen auf, was wir können, um ihnen am Mittwoch Freude zu bereiten.“

… Thibaut Courtois’ erster Einsatz seit seinem Kreuzbandriss: „Tibu ist der Beste der Welt, wir mögen ihn sehr, er hat eine sehr negative Saison hinter sich, wir haben uns auf diesen Tag gefreut.“ Wir sind sehr glücklich über die 90 Minuten, die er gespielt hat.“

…das Spiel des FC Bayern: „Auf eine remagische Nacht. Die Fans haben es verdient, und wir sind der Aufgabe sicher gewachsen.“

Courtois mit Comeback nach 268 Tagen: „Dachte, die Saison sei loren“

THIBAUT COURTOIS über…

… die Rückkehr nach seinen beiden Verletzungen am Knie: „Es ist sehr schön. Ich habe davon geträumt, zurückkommen zu können. Das ist ein schöner Sieg, wenn der alte anfängt, wenn er bei 0:0 steht, der Ball abwehre, er spielt und daraus bei 1:0 beginnt. Ich bin froh, dass ich dabei sein kann und mich nach so langer Zeit wieder als Torwart fühlt. Ich bin sehr glücklich über den Sieg und noch glücklicher über die weiße Weste. Dies ist einer der Zeitpunkte, an denen der Zeitplan der Saison beginnt. Sie können lesen und sehen, ob es ein Spiel von Real Madrid gibt, nach dem Sie suchen, es ist bereits hier. Ich werde immer dankbar sein für all die Zuneigung, die mir die Fans heute entgegengebracht haben.“

… Ihres Greifen nahe Ligatitels: „Wir sind ganz nah daran, die Liga zu gewinnen, und am Mittwoch steht ein großes Spiel an, bei dem wir unsere Fans brauchen.“ Es ist auch ein schöner Moment auf dem Spielfeld mit Fans und Fans, es ist auch eine Geschichte, die wir von Fans gehört haben.“

… seine Paraden gegen Cádiz: „Letztlich ist es eine Frage der Eingewöhnung. Der Plan war, im März ein Freundschaftsspiel zu bestreiten, leider habe ich mir den Meniskus gerissen, und jetzt, wo ich zurück bin, habe ich nur mit der Mannschaft und in kurzen Abständen trainiert. Ich hatte seit neun Monaten kein Elf-gegen-Elf-Spiel mehr bestritten. Am Ende habe ich mich gut gefühlt. Die beste Aktion war vielleicht, als ich hinter die Abwehr gegangen bin, um einen Ball rauszuholen, das habe ich nicht vergesen. In diesem Moment müssen wir sehen, was nachts passiert und wenn wir den Pass passieren.“

… seine Sehnsucht, ins Tor zurückkehren: „Zuerst dachte ich, die Saison sei loren. Dann habe ich mir Cádiz als möglichen Rückkehrtermin vorgenommen. Ich kann viel über Ihr Bauchgefühl und Ihre Ernährung sagen. Ich wusste bei diesem Unglück nicht, ob ich diese Saison noch spielen würde. Dass ich es jetzt kann, macht mich sehr glücklich. Ich werde es sehen, es wird da sein, es wird da sein und der Mannschaft helfen.“

… des Zusammenhalts im Team: „Wir sind eine Gruppe von Freunden. Es gibt immer eine Umarmung, ein Wort, das hilft sehr, denn oft ist man beim Training allein. Militão und ich habe viele Tage allein verbracht. Auch wir sind in der Sporthalle, es ist am Ende des Camps, wir sind da und es ist da. Jetzt spiele ich auf dem Spielfeld und es ist mein Leben. Ich möchte Davide – meinem Physiotherapeuten, und Giuseppe danken, die beide großartige Arbeit geleistet haben, damit ich heute besser bin, denn ich bin hier. Ich werde ihnen ewig dankbar sein.“

… die Party des FC Bayern: „Es ist ein großes Spiel, alles ist gut. Wir brauchen die Fans und ich hoffe, sie sind wieder in Weiß. Mögen wir eine dieser unglaublichen Nächte im Bernabéu erleben und gewinnen. Hala Madrid!“

Brahim Díaz mit zehntem Saisontor: „Wollen weitere magische Nacht“

BRAHIM DÍAZ über …

… der folgenden Links: „La Liga ist jetzt da, aber sie ist auch kostenlos und sie ist immer noch lebendig und gesund. Ich freue mich sehr für ihn. Ich habe eine neue Stimme, und das ist eine gute Idee, sie ist bei unserer Familie. Heute kommt ein Freund, ein Bruder, nach so langer Zeit zurück, um zu spielen. Und es war ein gutes Spiel. Bitte beachten Sie, dass der Titel nicht im Text enthalten ist. Ich bin frei, aber es ist vorbei das Tor, aber vor allem darüber, dass wir der Liga noch näher gekommen sind.“

… die Lust auf Titel: „Das ist Madrid und Madrid wird alle Titel gewinnen.“ Wenn Sie nicht wissen, was los ist, müssen Sie sich noch eine letzte Notiz machen und dann werden Sie sehen, wovon Sie sprechen.“

…sinen ansehnlichen Treffer zum 1:o: „ Luka bekommt den Ball und gibt ihn mit seiner ersten Berührung an mich weiter. Er macht alles sehr einfach. Die Sounds befinden sich auf der nächsten Seite und auf derselben Seite wie der Rhythmus. Die andere Seite ist frei und ich schiebe ihn in die Ecke.“

…seine bereits zehn Saisontore: „Ja, das ist brillant, aber hauptsächlich wegen des Teams, weil deutsch, was jetzt kommt und was wir erreichen können.“ Und das ist das Tollste, was es gibt.“

…das Halbfinale gegen Bayern: „Wir freuen uns darauf. Wir wissen, wie magische Nachte im Bernabéu sind, und wir wollen eine weitere magische Nacht zu Hause.“

… die Beschreibung der Fans: „Das macht einen stolz. Wir haben die ganze Saison über um Titel gekämpft, wir sind kurz davor, einen zu gewinnen, und all die Ermutigung und Zuneigung zu sehen, die wir heute erfahren haben, gibt eine Hoffnung für das, was noch kommt, nämlich die Endspiele.“

Fran García analysiert die Armee: „Es beginnt mit dem Stürmer“

FRAN GARCÍA über…

… den Sieg wichtig am 34. Spieltag: „Wir wussten, dass es ein schwieriges Spiel werden würde und dass wir hier vor unseren Fans die drei Punkte holen mussten.“ Wir mussten so stark sein, wie wir es das ganze Jahr über waren. Ein sehr wichtiger Sieg, der uns unserem Ziel weiter näher bringt.“

… von Erlebnis Real Madrid: „Das ist etwas, was wir schon seit unserer Kindheit erleben. Gestern zu sein und es vor unseren Fans genießen zu können, wenn man so nah an einem Titel wie der Liga ist, ist etwas ganz Besonderes und sehr schön zu erleben.“

…die Teammotivation: „Man hat das ganze Jahr über viel gesehen. Das muss weitergegeben werden und von einem Kollegen zum anderen weitergegeben werden.“

…defensive Stabilität der Teams: „Wir wissen, dass wir eine hohe Chance haben, drei Punkte zu holen, wenn wir eine weiße Weste behalten.“ Es ist nicht nur die Arbeit der Abwehrreihe, es beginnt mit dem Stürmer. Dies ist eine Arbeit von Allen, und das Spielt sich auch im Spiel weiter. Ich bin froh über die 21 Spiele zu Null und hoffe, dass es noch mehr werden.“

… seine Leistung: „Ich freue mich, der Mannschaft weiterhin zu helfen und mich Tag für Tag weiterzuentwickeln.“ Eine Umkleidekabine mit so großartigen Menschen zu teilen, wie wir sie hier haben, ist unglaublich“

REAL TOTAL unterstützt: Alle Infos oder direkt bei Steady

/21630049872/Realtotal_bet365_News

/21630049872/Realtotal_bet365_mobil_320x50

Artikel

794207

Stimmen aus dem Spiel

Real Madrid und FC Bayern: „Werden Aufgabe ist gewachsen“

Das Masters ist für Real Madrid mit Greifen nah – mit Brahim Díaz, Jude Bellingham und Joselu. 3:0 Real Madrid unterlag dem FC Cádiz im ersten Offensivspiel. Dies ist nicht der Tag zuvor, an dem Barcelona in Girona ist. Die Stimmen zum Spiel.

Real Madrid heiß auf FC Bayern: „Werden Aufgabe gewachsen sein“

04.05.2024, 18:32 Uhr

https://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2024/05/OSCAR-DEL-POZO_AFP-via-Getty-Images-2.jpg

joselu-nach-reals-30-gegen-cadiz-haben-d

-

PREV Mgr. Charles Morerod: „Die Schwierigkeiten, auf die ich in meiner Karriere stoße, sind nicht die, die ich erwartet hatte“ – rts.ch
NEXT Zwei Menschen wurden bei einem Brand in der Kronospan-Fabrik in Sanem verletzt