Kriminalchroniken – Der mysteriöse Tod des Lehrers/Mord an der kleinen Familie – Kriminalchroniken

Kriminalchroniken – Der mysteriöse Tod des Lehrers/Mord an der kleinen Familie – Kriminalchroniken
Kriminalchroniken – Der mysteriöse Tod des Lehrers/Mord an der kleinen Familie – Kriminalchroniken
-

In dieser Ausgabe von „Criminal Chronicles“ begeben wir uns unter der Sonne der Antillen zu einem Fall, der Martinique viele Monate lang erschütterte. Am 2. Dezember 2014 verschwindet Francette Pierre-Emile, eine ereignislose Lehrerin, auf mysteriöse Weise während ihrer Mittagspause. Sehr schnell schlug seine Familie Alarm und die Suche wurde organisiert… Vergeblich. Die Ermittler stellten dann fest, dass die letzte Person, die Francette lebend gesehen hatte, Philippe Ponsar, ihr Ex-Schwiegersohn, war. Ihre Beziehung war nicht gut und es kam häufig zu Streitigkeiten zwischen ihnen. Aber macht ihn das zum Mörder? Die Antwort in diesem unveröffentlichten Dokument aus „Criminal Chronicles“, erzählt von Jacques Pradel. Hauptredner: Alexa Pierre-Emile: Tochter von Francette Pierre-Emile Dinah Rioual-Rosier: Anwältin für die Zivilparteien Murielle Renar-Legrand: Anwältin für die Zivilparteien Ludovic Romain: Anwältin für die Zivilparteien Melinda Boulai: Journalistin Frankreich-Antillen Martinique Geneviève Tell: Direktorin der Saint-Joseph-Schule in Cluny und Freundin von Francette Paule Gabriel: Kollegin und Freundin von Francette Virginie Selvetti: Journalist Jean-Marc Pulvar: RCI FM-Journalist Stéphane Cougnaud: Kommandant beim Martinique PJ

-

PREV Vert et Or Basketball: Zwei neue Gesichter an der Spitze des Programms
NEXT Ein internationales Konzert des Rémy Harmony Orchestra/les Charreaux und des Niederlinxweiler Orchesters anlässlich der 42-jährigen Städtepartnerschaft der Städte St. Rémy und Ottweiler. – info-chalon.com