Canelo gegen Munguia: Live-Updates und Ergebnisse

Canelo gegen Munguia: Live-Updates und Ergebnisse
Canelo gegen Munguia: Live-Updates und Ergebnisse
-

23:11:29

HERZLICH WILLKOMMEN!

Guten Abend/Nacht/Morgen. Vielen Dank, dass Sie sich diesem Live-Update-Blog angeschlossen haben. Wir werden alle Bewegungen verfolgen, bis Canelo und Munguia sie später im Hauptereignis ausführen.

Vito Mielnicki Jr steht jetzt im Ring gegen Ronald Cruz. Er ist für 10 Runden oder weniger im Superweltergewicht vorgesehen. Bisher ein guter, solider Schlag von Mielnicki.


Saul „Canelo“ Alvarez tritt gegen Jaime Munguia in einem riesigen rein mexikanischen Kampf um Canelos vier Gürtel und den unangefochtenen Status im Supermittelgewicht in der T-Mobile Arena in Las Vegas an.

Die Undercard-Aktion beginnt auf dem PBC-YouTube-Kanal um 23:00 Uhr ET und 15:00 Uhr PT.


Gewicht und Reihenfolge von Canelo vs. Munguia

10 x 3 Minuten Superweltergewicht

Vito Mielnicki Jr (153,6) vs. Ronald Cruz (152,2)

10 x 3 Minuten Superweltergewicht

Jesus Ramos (154,6) vs. Johan González (153,6)

12 x 3 Minuten für den WBA-Titel im Weltergewicht

Eimantas Stanionis (146,6) vs. Gabriel Maestre (146,8)

Schiedsrichter: Robert Hoyle

Richter: Max De Luca, Glenn Feldman und David Hudson

12 x 3 Minuten WBC-Interimstitel im Federgewicht

Brandon Figueroa (125,4) vs. Jessie Magdaleno (128,6)

Schiedsrichter: Allen Huggins

Juroren: Eric Cheek, Patricia Morse Jarman und Dave Moretti

12 x 3 Minuten WBC-Interimstitel im Weltergewicht

Mario Barrios (146,6) vs. Fabien Maidana (146,2)

Schiedsrichter: Harvey Dock

Richter: Max De Luca, Glenn Feldman und David Hudson

12 x 3 Minuten WBC-, WBA-, IBF- und WBO-Titel im Supermittelgewicht

Canelo Alvarez (166,8) vs. Jaime Munguia (167,4)

Schiedsrichter: Tom Taylor

Richter: Tim Cheatham, David Sutherland und Steve Weisfeld

Alles an einem Ort, Zugriff auf Nachrichten.

-

PREV „Wir haben gerade eine Miss France in Couserans gekrönt“: Mit 96 Jahren gewann Marcelle, Bewohnerin des Pflegeheims Massat, einen nationalen Wettbewerb
NEXT Pro-Gaza-Demonstrationen: Emmanuel Macron glaubt, dass Studenten „politisiert“ werden