Fallout Staffel 2: Veröffentlichung, Casting, Inhaltsangabe … was wir über die Fortsetzung der Science-Fiction-Serie von Prime Video wissen – News Series

Fallout Staffel 2: Veröffentlichung, Casting, Inhaltsangabe … was wir über die Fortsetzung der Science-Fiction-Serie von Prime Video wissen – News Series
Fallout Staffel 2: Veröffentlichung, Casting, Inhaltsangabe … was wir über die Fortsetzung der Science-Fiction-Serie von Prime Video wissen – News Series
-

Entdecken Sie in diesem Artikel, der regelmäßig aktualisiert wird, die neuesten Informationen zur zweiten Staffel von Fallout auf Prime Video.

Wann und wo wird Fallout Staffel 2 veröffentlicht?

Derzeit hat Prime Video keinen Starttermin für die zweite Staffel von Fallout bekannt gegeben, deren Dreharbeiten noch nicht einmal begonnen haben. Aber die Autoren scheinen mit dem Schreiben der nächsten Episoden begonnen zu haben, sodass wir auf einen Produktionsstart Ende des Jahres oder sogar Anfang 2025 hoffen können.

Auf jeden Fall müssen wir zwischen Dreharbeiten und Postproduktion mindestens zwei Jahre warten, bis wir die Fortsetzung der Abenteuer von Lucy (Ella Purnell) und dem Ghul (Walter Goggins) sehen können.

Worum geht es in Fallout Staffel 2?

Die Prime Video-Serie orientiert sich nicht an der Handlung von Videospielen, in denen von Edition zu Edition unterschiedliche Protagonisten vorkommen. Andererseits wissen wir dank der letzten Einstellung von Folge 8, dass uns Staffel 2 nach New Vegas führen wird.

Diese Stadt, die sich mit ihren Stadtmauern wie eine Festung präsentiert, steht im Zentrum eines Machtspiels zwischen dem Management (das sich dort zu verstecken scheint), der Brotherhood of Steel, der Republic of New California und einem neuen Antagonisten, Caesars Legion. Es handelt sich um ein totalitäres und gewalttätiges Regime, das Gefahr läuft, unserer jungen Heldin Steine ​​in den Weg zu legen.

Wen werden wir in Fallout Staffel 2 sehen?

Wir wissen bereits, dass die folgenden Charaktere zurück sein werden: Lucy, der Ghul, Maximus (Aaron Moten), Hank MacLean (Kyle MacLachlan), Norm (Moisés Arias) und Barb (Frances Turner).

Während der Vater der Heldin am Ende von Episode 8 floh und sie sich auf die Suche nach ihm machte, scheint die Situation für ihren Bruder, der in Vault 31 eingesperrt ist, recht kompliziert zu sein. Maximus ist ein wahrer Ritter und Star der Bruderschaft geworden. überzeugt, dass er Moldaver selbst getötet hat.

Wenn derzeit kein anderer Schauspieler bekannt gegeben wurde, wissen wir, dass Aaron Paul (Breaking Bad, Westworld) dies getan hat kenne seinen Wunsch zu erscheinen in Staffel 2 von Fallout. Fortgesetzt werden.

Was wissen wir über Fallout Staffel 2?

Staffel 2 von Fallout wird in der Mojave-Wüste stattfinden und bei dieser Gelegenheit werden die Teams ihre Kameras in Kalifornien für die Dreharbeiten aufstellen. Über den Rest der Serie wissen wir nicht viel, daher können wir zum jetzigen Zeitpunkt nur Vermutungen anstellen.

Die letzte Einstellung von Folge 8 enthüllt noch einige interessante Informationen, die bestätigt wurden von Jonathan Nolan im Interview : Der Schädel, den wir sehen, ist tatsächlich der eines Flayer, einer äußerst schrecklichen Kreatur, die Fallout-Spieler gut kennen.

Wir zählen auch darauf, dass die Drehbuchautoren offene Fragen beantworten, wie zum Beispiel: Wie konnte Moldaver 200 Jahre überleben? Warum wurde Lucys Mutter zu einem so verwesten Ghul? Wir sollten mehr über das Management und über einen sehr wichtigen Charakter im Spiel Fallout: New Vegas erfahren: Robert House (Rafi Silver), der Anführer von RobCo, sollte einer der Antagonisten der zweiten Staffel sein.

Wird es eine Fallout-Staffel 3 geben?

Wir müssen auf die Zahlen für die zweite Staffel von Fallout warten, da Prime diese derzeit nicht um eine dritte Staffel verlängert hat. Aber die retrofuturistische Serie hat alle Chancen, ein produktives Franchise für die Streaming-Plattform zu werden. Mit 65 Millionen Zuschauern in nur zwei Wochen wäre Fallout bereits eine der meistgesehenen Serien zu Hause.

Fallout, Staffel 1, auf Prime Video ansehen.

-

PREV Terrena-Unternehmen verhängte nach tödlichem Unfall eine Geldstrafe von 35.000 Euro
NEXT „Ich war härter als sonst mit den Spielern“