Um wie viel Uhr und auf welchem ​​TV-Sender Sie die dritte Etappe der Italien-Rundfahrt live verfolgen können

Um wie viel Uhr und auf welchem ​​TV-Sender Sie die dritte Etappe der Italien-Rundfahrt live verfolgen können
Um wie viel Uhr und auf welchem ​​TV-Sender Sie die dritte Etappe der Italien-Rundfahrt live verfolgen können
-

Nach dem Triumph von Tadej Pogacar, seit seinem Sieg in Oropa am Sonntag neues Rosa Trikot, wird die 107. Auflage der Italien-Rundfahrt an diesem Montag mit der dritten Etappe zwischen Novara und Fossano fortgesetzt. Zeitplan, TV-Übertragung … hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um die zweite Etappe des Giro 2024 live zu verfolgen.

Fortsetzung der 107. Auflage des Giro an diesem Montag, wobei die dritte Etappe noch im Nordwesten des italienischen Stiefels stattfindet. Am Sonntag gelang Tadej Pogacar, am Samstag bereits Zweiter, ein Doppelschlag, indem er die zweite Etappe in Oropa gewann und das Rosa Trikot anzog, das ihm am Vortag im Sprint nur knapp entgangen war.

166 Kilometer stehen auf dem Programm dieser dritten Runde, die ein Treffen der Sprinter zu werden verspricht. Aber um zu einer endgültigen Erklärung zu gelangen, müssen Sie auf den letzten 70 km vorsichtig sein, da es ziemlich bergauf geht, mit einer Steigung von 5,3 % drei Terminals von der Strecke entfernt. Zeitplan, Fernsehübertragung … Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihren Fernseher einschalten.

Wann kann man die 3. Etappe des Giro 2024 verfolgen?

Die Läufer starten in Novara mit einem fiktiven Start um 13:10 Uhr und werden voraussichtlich zwischen 17:02 Uhr und 17:22 Uhr in Santuario di Oropa ankommen.

Auf welchem ​​Kanal kann man die 3. Etappe des Giro 2024 sehen?

Der Giro 2024 wird auf dem Sender Eurosport 1 übertragen, der ab 13:10 Uhr zum fiktiven Start der zweiten Etappe ausgestrahlt wird. Sie können diese 3. Etappe des Giro auch live auf der Website und in der Anwendung von RMC Sport verfolgen.

Top-Artikel

-

PREV Springen Sie mit dieser Visualisierung der NASA in ein Schwarzes Loch
NEXT Paracycling. Léauté, Foulon, Jounny, Bosredon in Gold … Die Ergebnisse der Weltmeisterschaft in Ostende