Wer ist Nicolas Grard, sein Begleiter?

Wer ist Nicolas Grard, sein Begleiter?
Wer ist Nicolas Grard, sein Begleiter?
-

Corinne Masiero spielt Captain Marleau in der gleichnamigen Serie auf France 2. Seit 2015 fasziniert sie die Zuschauer mit ihrem rustikalen Stil. Am 3. Februar 2024 feierte die Schauspielerin ihren 60. Geburtstag und es war eine Gelegenheit, etwas mehr über ihr Privatleben zu erfahren.

Bekanntermaßen eine Person direkt in seinen Stiefeln Und um ihre Überzeugungen durchzusetzen, verkörpert die Schauspielerin Corinne Masiero sehr oft Rollen die ihm ähneln. Außerdem Kapitän Marleauder Star hat in vielen anderen Rollen gespielt Kino wie Christine in Löschen die Geschichte. Im Film ist sie eine VTC-Fahrerin, die es bedauert, dass ihr Geldschein nicht abgehoben wurde, und sich dann auf eine Fahrt einlässt verrücktes Abenteuer vor dem Hintergrund der Forderungen der Gelbwesten. Ist es ein Zufall, dass die Schauspielerin auch für ihren Aktivismus bekannt ist? Bei Demonstrationen lernte sie auch den Mann kennen, mit dem sie liiert ist. Das ist ihre Geschichte.

Das Treffen von Corinne Masiero und ihrem Begleiter Nicolas Grard

Ein ehemaliger Obdachloser

Corinne Masiero surft weiter Erfolg. Serien-Headliner Kapitän MarleauCorinne Masiero, eine Serie, deren Beliebtheit längst außer Zweifel steht, hat eine scharfe Zunge und geht die ungewöhnlichsten Wege. Bevor man unter dem steht ScheinwerferDie Schauspielerin war eine Obdachlose, die wie andere Prominente wie François Cluzet gegen ihre Drogen- und Alkoholsucht kämpfen musste. Ihr Liebesleben verläuft abseits der ausgetretenen Pfade, da sie auch viele Schwierigkeiten durchgemacht hat. In Paar Seit mehr als 20 Jahren teilt Corinne Masiero ihr Leben mit Nicolas Grard, den er während einer Anti-Medef-Demonstration kennengelernt hat, erzählt uns Purepeople.

Die Begegnung

Im Februar 2019 erzählte die Schauspielerin, die während der 46. Ausgabe der Césars für Kontroversen sorgte, dem Magazin SIE Sie hat Ich habe diesen Kerl entdeckt, der es geschafft hat, die Leute zu beruhigen hatMit einem Megaphon, gerade als alles hätte schiefgehen können. Sie erzählt weiter, dass sie ihm ein paar Tage später bei einer anderen Manifestation wieder begegnet. Während dessen neues Treffen, die Schauspielerin tat ihr Bestes, um die Telefonnummer von Nicolas Grard zu haben. Dann schickte sie ihm eine Nachricht. Noch am selben Abend aßen sie zusammen zu Abend, sahen sich am nächsten Tag wieder und wichen seitdem nicht mehr von der Seite des anderen.

Das Paar hat sich nie wieder verlassen

Mehr als 20 Jahre scheint das Paar verbracht zu haben glückliche Tage zwischen durchsetzungsfähigen Positionen und den Künsten. Im Jahr 2016 wurde sie von Michel Drucker interviewt, dem Gastgeber, der ein Haus besaß, das für Kontroversen gesorgt hatte. Die Schauspielerin vertraute lächelnd an, dass sie eine habe Liebhaber Dann sieht sie lange Zeit niemanden mehr an. Sie fuhr fort, indem sie klarstellte, dass dies das erste Mal sei, dass sie in einer Beziehung sei und sie nicht betrüge Partner. Im weiteren Verlauf des Interviews stellte die Schauspielerin kurz den Mann vor, der all die Jahre ihr Leben geteilt hat.

Nicolas Grard, Autor, Schauspieler, Fotograf und Heilpraktiker

Ein Heilpraktiker

23. Juli 2020, im Magazin Galasprach die Schauspielerin noch einmal über Nicolas Grard, sie Begleiter. Der Star verriet, dass sie mit einem zusammen war sehr unabhängiger Mann mit wem es gut läuft. Laut Corinne Masiero beschloss ihr Partner, Heilpraktikerin zu werden. Ein ganzes Jahr lang belegte Nicolas Grard Kurse und erlangte schließlich sein Diplom, eine Ausbildung, die für Corinne Masiero nicht ohne Folgen blieb. Tatsächlich erwähnte die Schauspielerin auch die Vorteile des Lebens bei einem Heilpraktiker. Sie vertraut sich an Er hat eine Menge Spaß und lehrt uns, meine Freunde und mich, darüber nachzudenken, was wir essen, ohne jemals Unterricht zu geben.

Auch Fotograf

Die Lebensgefährtin der Schauspielerin, Besitzerin eines kleinen Gebäudes in Boulogne-sur-Mer, ist ebenfalls eine Fotograf der drei Jahre lang Kurse im Zentrum für bildende Künste Wazemmes in Lille belegte. Dann, im Jahr 2019, stellte Nicolas Grard seine Fotos in einer Kunstgalerie in Saint-Omer aus. Darüber hinaus ist es so Schauspieler, Regisseurin und Leiterin einer Straßentheatertruppe sowie Beraterin des Syndicat National des Arts Vivants. Ein echter Geo Trouvetou des Lebensso die Schauspielerin.

Die Détournoyement-Truppe

1995 gründete Nicolas Grard in Roubaix die geländegängige Theatergruppe Détournoyement. Tatsächlich basiert der Name der Truppe auf dem Wort Umleitung (Umwege machen) und wirbelnd Das bedeute, sich in 360 Grad umzusehen, erklärte er dem Magazin Lille-Nachrichten. Dank seiner vielfältigen künstlerische AktionenNicolas Grard hofft, so viele Menschen wie möglich einzubeziehen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich frei auszudrücken und in ihrem Leben aktiv zu sein.

-

PREV Im Halbfinale der Peanuts? Club Brügge weniger gut bezahlt… als Antwerpen – Nur Fußball
NEXT Ohne Bilder von Trumps Prozess, geringe Einschaltquoten im amerikanischen Fernsehen | TV5MONDE