Lando Norris in Miami, ein erster Sieg, der bei Red Bull Zweifel aufkommen lässt

-

Der Nachfolger von Stoffel Vandoorne bei McLaren, Lando Norris (24), sagt, er habe in fünf Jahren F1 „viele Fehler“ gemacht. Vor allem erlebte er geduldig den langsamen Wiederaufbau des prestigeträchtigen britischen Teams. Was nun Red Bull und Max Verstappen zweifeln lässt.


Artikel für Abonnenten reserviert


Thierry Wilmotte


Journalist in der Sportabteilung

Von Thierry Wilmotte

Veröffentlicht am 06.05.2024 um 11:28
Lesezeit: 5 Min

HATFalscher Ort, falsche Zeit. So haben wir uns angewöhnt, Stoffel Vandoornes Zeit in der Formel 1 zusammenzufassen. Und wir haben versucht zu erklären, wie die damals berechtigten Hoffnungen in diesen ehemaligen F2-Champion im Laufe zweier katastrophaler Saisons (2017) schnell verflogen sind und 2018) Erfahrung in einem McLaren-Team, das nur ein Schatten seiner selbst war, und an der Seite eines Fernando Alonso, der seinem belgischen Teamkollegen jedes Mal, wenn er die Gelegenheit dazu hatte, nur zu gerne dicke Ohrfeigen verpasste und auf die Freundlichkeit von Chef Zak Brown zählen konnte , dessen Bewunderung für den zweifachen iberischen Weltmeister grenzenlos war.



Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten

Greifen Sie auf verifizierte und entschlüsselte nationale und internationale Informationen zu
1€/Woche für 4 Wochen (unverbindlich)

Profitieren Sie mit diesem Angebot von:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle redaktionellen Artikel, Dateien und Berichte
  • Die Zeitung in digitaler Version (PDF)
  • Lesekomfort mit begrenzter Werbung

-

PREV Backen Sie zum Weltteetag einen Earl-Grey-Teekuchen
NEXT VIDEO. In Courtonne-les-Deux-Églises in der Nähe von Lisieux wurden mehrere Häuser überschwemmt