Kendji Girac: Wer ist seine so heimliche Begleiterin Soraya?

Kendji Girac: Wer ist seine so heimliche Begleiterin Soraya?
Kendji Girac: Wer ist seine so heimliche Begleiterin Soraya?
-

Aktualisiert am 6. Mai 2024 – Soraya Miranda ist seit dem Unfall ihres Mannes am 22. April in einem Medientornado gefangen und kommt aus dem Schweigen. Dieses Interview mit der Zeitschrift „Le Parisien“ wird für sie eine Gelegenheit sein, Neuigkeiten über die Sängerin zu erzählen. Sie gesteht: „Ich hoffe, dass nach allem, was passiert ist, wieder Ruhe einkehrt“, und fügt dann hinzu, dass die Sängerin „sich beruhigen, ausruhen und darüber nachdenken muss, was passiert ist“.

Sie ist seit seiner Schusswunde am Krankenbett von Kendji Girac und erklärt: „Seit seiner Entlassung aus dem Krankenhaus sind wir natürlich mit unserer Tochter zusammen. Seine Genesung wird einige Zeit dauern und ich werde mit unserer Tochter an seiner Seite bleiben. Wir drei müssen als Familie zusammenkommen. »

In diesem Interview mit der Zeitschrift „Le Parisien“ kommt Soraya auf die Gerüchte über „Selbstmord-Erpressung“ zurück. Sie bestreitet diese Gegenversionen und möchte die Wahrheit wiederherstellen. Sie bekräftigt: „Kendji hat mich nie zum Selbstmord erpresst, das muss klar sein. Es hat nie existiert. Ich habe nie die geringste Gewalt von ihm erlitten. Ich bin kategorisch. Er ist dazu nicht in der Lage. »

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet

Artikel vom 25. April 2024 – Die Nachricht war schockierend. An diesem Montag, dem 22. April, wurde Kendji Girac nach einem Schuss in die Brust dringend ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Schießfall, der die Öffentlichkeit und die Polizei in Frage stellt. Sobald er den Operationssaal verließ, wurde Kendji Girac von den Inspektoren befragt. Er erklärt, dass er am Vortag auf einem Flohmarkt in La-Teste-de-Buch eine Pistole gekauft habe und dass ihm aufgrund eines schlechten Umgangs mit der Waffe in die Brust geschossen worden sei. Eine Version, die Zweifel aufkommen lässt, doch ersten ballistischen Analysen zufolge fand die Schießerei im Wohnwagen des Sängers statt. Die Staatsanwaltschaft leitete jedoch ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten vorsätzlichen Mordes ein.

In dieser Tortur kann Kendji Girac offensichtlich auf seine Familie und seine Lieben zählen. Viele von ihnen reisten an und begaben sich an das Bett des Künstlers. Berichten zufolge waren Soraya und ihre dreijährige Tochter Eva Alba die einzigen Personen, die zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Unfalls anwesend waren. Seine Lebensgefährtin wurde deshalb mehrere Stunden lang von der Polizei verhört und im Moment scheint nichts darauf hinzudeuten, dass sie etwas mit dem Schuss zu tun hat.

Lesen Sie auch: Legendäres Paar: Virginie Efira und Niels Schneider, umwerfendes Tandem

Kenji Girac ist seit mehr als sechs Jahren in einer Beziehung

Kendji Girac ist in Bezug auf sein Privatleben sehr diskret. In einer mehr als sechsjährigen Beziehung bleibt das Gesicht seiner Partnerin Soraya unbekannt und das Paar tritt nie gemeinsam auf. „Sie will sich nicht hervorheben. Es ist seine Entscheidung. Ich stimme ihr eher zu. Es ist ihre Art, unsere Beziehung wertzuschätzen, sich im Hintergrund zu halten und für mich präsent zu sein, was ihr sehr gut gelingt“, erklärte er bei „Radio Monaco“. Im Januar 2021 erfuhren die Fans des Sängers auf Instagram, dass der Künstler zum ersten Mal Vater geworden war, er schrieb: „Willkommen bei meiner Prinzessin Eva Alba, die ich über alles liebe!“ »

-

PREV Philippe Cruette, ehemaliger Generaldirektor der Bordeaux Nord Aquitaine Santé Group, wurde wegen Inflation entlassen
NEXT Von Pulp Fiction bis Anora, die 5 US-amerikanischen Palmes d’Or der letzten 30 Jahre