NASA lädt Medien zur Teilnahme am Louisiana Space Day 2024 ein

NASA lädt Medien zur Teilnahme am Louisiana Space Day 2024 ein
NASA lädt Medien zur Teilnahme am Louisiana Space Day 2024 ein
-

Die Michoud Assembly Facility der NASA in New Orleans, mehrere Luft- und Raumfahrtunternehmen und GNO Inc. werden am Mittwoch, den 8. Mai, von 9.00 bis 15.00 Uhr CDT den Louisiana Space Day 2024 im Louisiana State Capitol in Baton Rouge ausrichten.

Medien sind zur Teilnahme eingeladen und sollten Craig Betbeze unter [email protected] oder 504-419-5333 bis Dienstag, 7. Mai, 14:00 Uhr (CDT) kontaktieren.

Mittelschüler, Oberschüler und Studenten aus der Region werden an MINT-Aktivitäten teilnehmen, mit dem NASA-Astronauten Josh Cassada chatten und während einer Artemis-Generation-Podiumsdiskussion von der Führung der NASA hören. Die Veranstaltung umfasst auch eine Lesung einer Resolution des Gesetzgebers von Louisiana zum Weltraumtag mit dem Direktor des NASA Marshall Space Flight Center, Joseph Pelfrey, dem Direktor von NASA Michoud, Hansel Gill, und dem Astronauten Cassada, in dem Louisianas Beiträge zur Weltraumforschung hervorgehoben werden.

NASA Michoud, Boeing, Lockheed Martin, United Launch Alliance (ULA), Blue Origin, American Institute of Aeronautics and Astronautics, University of Louisiana at Lafayette, LA STEM, Partner für Stennis und Michoud sowie ausgewählte Schulrobotikteams aus Louisiana gehören zu den Ausstellern für den Space Day 2024. GNO Inc. koordinierte die Bemühungen mit örtlichen Schulen, um Mittel- und Oberstufenschüler zur Teilnahme zu bewegen.

Zu den Medienmöglichkeiten des Tages gehören:

9.00 bis 15.00 Uhr – MINT-Aktivitäten

Vermietung: Rotunde des Kapitols

10 Uhr morgens. – Chatten Sie mit dem NASA-Astronauten Josh Cassada, dem Direktor des NASA Marshall Center Joseph Pelfrey, dem Direktor der NASA Michoud Assembly, Hansel Gill, und Schülern

Vermietung: Louisiana State Library

Noch offen – Resolutionslesungen im Repräsentantenhaus und im Senat

11 Uhr. – Artemis Generation Panel mit College-Studenten. Teilnehmer des Panels sind Chrystal Morgan, Boeing, als Moderator, NASA Marshall Director Joseph Pelfrey und NASA Michoud Assembly Director Hansel Gill.

Vermietung: Louisiana State Capitol

Noch offen – Lesung der Resolution zum Louisiana Space Day 2024 durch die Gesetzgeber von Louisiana mit dem Direktor des NASA Marshall Space Flight Center, Joseph Pelfrey, und dem Direktor der NASA Michoud Assembly, Hansel Gill.

Über die NASA Michoud Assembly Facility

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist die Michoud Assembly Facility der NASA in New Orleans „Amerikas Raketenfabrik“, der landesweit führende Standort für die Herstellung und Montage großer Weltraumstrukturen und -systeme. Michoud ist eine NASA-eigene Einrichtung, die vom Marshall Space Flight Center der Agentur in Huntsville, Alabama, verwaltet wird.

Um mehr über Programme und Aktivitäten bei NASA Michoud zu erfahren, besuchen Sie:

https://www.nasa.gov/michoud-assembly-facility/

Craig Betbeze
Michoud Assembly Facility, New Orleans
504-419-5333
[email protected]

-

PREV Zwei Anwärter auf die Goldene Palme für mk2 Films in Cannes
NEXT Der erste Preis prämiert eine erstaunliche Erfindung, die für sehbehinderte Menschen gedacht ist