Tod des Lyoner Moderators und Schriftstellers Bernard Pivot

Tod des Lyoner Moderators und Schriftstellers Bernard Pivot
Tod des Lyoner Moderators und Schriftstellers Bernard Pivot
-

Bernard Pivot – Radio Espace

Er war 89 Jahre alt.

Der Moderator, Journalist und Schriftsteller aus Lyon, Bernard Pivot, ist diesen Montag gestorben. Mitteilung der Familie des Schöpfers der Kult-Literatursendung Apostrophe.

Der 1935 geborene Sohn eines Lyoner Lebensmittelhändlers begann seine Karriere als Journalist bei Le Progrès, bevor er zu Le Figaro Littéraire wechselte und dort mehrere Shows moderierte, darunter Apostrophe und Bouillon de Culture.

Bernard Pivot, Spezialist für Rechtschreibung und bekannt für seine berühmten Diktate, ist auch Autor zahlreicher Bücher. Er war außerdem Vorsitzender der Académie Goncourt.

Emmanuel Macron würdigte den Schriftsteller, indem er ihn als „Schmuggler, beliebt und anspruchsvoll, den Franzosen am Herzen“.

-

PREV OL-PSG: „Lass das Spiel gut laufen“, ruft der Präfekt des Nordens vor dem Pokalfinale zur Ruhe auf
NEXT OL-PSG: „Lass das Spiel gut laufen“, ruft der Präfekt des Nordens vor dem Pokalfinale zur Ruhe auf