François Valéry spricht über seine komplizierte Beziehung zu Claude François

François Valéry spricht über seine komplizierte Beziehung zu Claude François
Descriptive text here
-

Beide brachten Millionen von Franzosen zum Tanzen… Bekannt vor allem für ihre langsamen Songs und Disco-Hits aus den 1970er und 1980er Jahren, François Valéry hat eine außergewöhnliche Karriere hinter sich. In den Medien selten, besuchte er am Dienstag, den 7. Mai 2024, das Set der Show Chez Jordan auf C8. Jordan de Luxe war fasziniert von seiner Beziehung zu Claude François und platzte heraus: „Es gab ein Gerücht, dass die Dinge zwischen euch beiden etwas kalt waren, stimmt das?“. In völliger Transparenz antwortete François Valéry: „Nein, aber er war so ein Star, also hat ihn alles gestört. Aber er ist ein guter Kerl, Claude François.“. Also fragte ihn der Journalist nach dem Moment, als es mit der Dolmetscherin von Bélinda am kompliziertesten war. „Er wollte wissen, was ich mit meinem Geld mache. Er sagte zu meinem Produzenten: ‚Barkoff, Was macht François Valéry mit seinem Geld?‘”erinnerte er sich mit Humor.

François Valéry: „Ich bin jedes Mal sehr bewegt, wenn ich ihn sehe“

Als Jordan de Luxe am Set ein Porträt von Claude François ausstrahlte, war der Sänger von Emotionen überwältigt. Wir vermissen ihn sehr, ich bin jedes Mal sehr bewegt, wenn ich ihn sehe. Ich werde sehr wütend, wenn Leute ihn kritisieren, weil der arme Schatz nicht mehr da ist, um sich zu verteidigen. Es gibt immer noch seine Kinder, es gibt Leute wie mich, die ihn verteidigen …“, verriet er. Geschockt von “Sachen (…)

Lesen Sie mehr auf Closer

Karl III. erkrankt an Krebs: Dieses Detail spielt seinen ersten Auftritt herunter
Finistère: Ein Mann flieht aus einer Anstalt und wird nach einer barbarischen Tat gefunden
Wie verführt man einen Skorpion-Mann?
Aya Nakamura bei den Olympischen Spielen: François Valéry ist empört, diese Meinung wird einigen nicht gefallen
Francis Huster: dieser sehr emotionale Blick des Schauspielers nach der Krönung seiner Ex Cristiana Reali bei den Molières 2024

-

PREV Usyk. „Von den ersten sechs Runden hat er vielleicht eine gewonnen“: Fury überrascht vom Ergebnis
NEXT Europatag – France Bleu