International: Was wiegt Frankreich noch? – Öffentlicher Sinn

International: Was wiegt Frankreich noch? – Öffentlicher Sinn
International: Was wiegt Frankreich noch? – Öffentlicher Sinn
-

Eine Illusion französischer Macht auf der internationalen Bühne, der vor Ort, wie in Afrika, oft widersprochen wird. Wie hat Frankreich, eine Atommacht, die im UN-Sicherheitsrat sitzt, seinen Einfluss in der Welt verloren? Kann sie sie noch finden? Was von der von General de Gaulle begründeten Tradition übrig bleibt Unabhängigkeit Frankreichs, insbesondere von den Vereinigten Staaten? Aufgefallen ist der leere Stuhl, den Bundeskanzler Olaf Scholz anlässlich des Frankreich-Besuchs von Xi Jinping zurückgelassen hatte. Ist die Scheidung des deutsch-französischen Paares endgültig vollzogen? Können der Krieg in der Ukraine und das Scheitern der Vermittlungsversuche von Emmanuel Macron ein Beweis für den Einflussverlust Frankreichs sein? Wir diskutieren darüber mit unseren Gästen, Richard WERLY, Frankreich/Europa-Korrespondent der Schweizer Medien Blick und Co-Autor von „Le bal des illusions: Was Frankreich glaubt, was die Welt sieht“, Sylvie BERMANN, ehemalige Botschafterin Frankreichs und Autorin von „Madame l’Botschafterin. Von Peking nach Moskau, das Leben eines Diplomaten“, sowie Christian CAMBON, LR-Senator aus Val-de-Marne und Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Senats.

Mehr sehen

-

PREV Fußball-Ligue 1 Frankreich/J32: Metz verliert trotz Torschützenkönig Amadou Diallo gegen Rennes (2:3), Monaco mit Krepin verdrängt Mory Diaw und Clermont Foot, Le Havre ohne Sangante schlägt Straßburg ohne Habib Diarra
NEXT Antoine de Léo, doppelte Goldmedaille im Wettbewerb „MAF kalte Küche“.