INDISCHE RUSPE – Die Rupie sollte dank des Wiederauflebens des Dollars und der Unterstützung der Zentralbank bei 83,50/USD bleiben

INDISCHE RUSPE – Die Rupie sollte dank des Wiederauflebens des Dollars und der Unterstützung der Zentralbank bei 83,50/USD bleiben
INDISCHE RUSPE – Die Rupie sollte dank des Wiederauflebens des Dollars und der Unterstützung der Zentralbank bei 83,50/USD bleiben
-

Es wird erwartet, dass die indische Rupie am Mittwoch kaum verändert eröffnet und in einer Handelsspanne bleibt, was auf die Stärke des Dollars und eine wahrscheinliche Intervention der Zentralbank zurückzuführen ist.

Nicht lieferbare Futures deuten darauf hin, dass die Rupie gegenüber ihrem Schlusskurs von 83,5075 in der vorherigen Sitzung kaum verändert eröffnen wird.

Die Rupie verbrachte einen Großteil der Dienstagssitzung bei nahe 83,50, was auf wahrscheinliche Dollarverkäufe durch die Reserve Bank of India zurückzuführen ist.

„Heute dürfte es sehr ähnlich zu gestern verlaufen, wobei sich die Bewegung auf etwa 83,50 konzentriert“, sagte ein Devisenhändler einer Bank.

„Gestern sah es den ganzen Tag über so aus, als würde eine Hand bei 83,50 angeboten, was, wie sich herausstellte, RBI sein musste.

Der Dollarindex stieg auf 105,54, da der japanische Yen weiter schwächelte und sich auf andere asiatische Währungen auswirkte. Chinas Offshore-Yuan schwächte sich auf 7,2294 ab und andere asiatische Währungen fielen um 0,2 % auf 0,5 %.

Der Rückgang des Dollar-Index stoppte, nachdem er Unterstützung bei der 105-Marke gefunden hatte, sagte MUFG in einer Notiz.

Der Yen fiel aufgrund möglicher Interventionen der japanischen Behörden auf 155,20 pro Dollar und blieb damit weit von seinem Höchststand von 151,86 in der vergangenen Woche entfernt. Der Zinsunterschied zwischen den Vereinigten Staaten und Japan war ein wesentlicher Faktor für den Rückgang des Yen.

Und es scheint, dass die US-Zinsen wahrscheinlich nicht schnell fallen werden, was bedeuten würde, dass der Yen und andere asiatische Währungen keine große Entspannung erleben werden.

Futures prognostizieren für dieses Jahr weniger als zwei US-Zinssenkungen, weit entfernt von den sechs bis sieben Zinssenkungen, die zu Beginn des Jahres prognostiziert wurden.

In den kommenden Tagen sind mehrere Sprecher der Fed geplant, die den Anlegern Hinweise zur Entwicklung der Zinssätze geben werden.

SCHLÜSSELINDIKATOREN:

** Nicht lieferbarer einmonatiger Rupien-Terminkurs bei 83,58; einmonatige Onshore-Terminprämie von 8,25 Paisa.

** Dollar-Index bis 105,55

** Brent fiel um 0,4 % auf 82,8 Dollar pro Barrel

** Zehnjährige US-Anleiherendite bei 4,47 %.

** Laut NSDL-Daten verkauften ausländische Investoren im Mai indische Aktien im Wert von 137,9 Millionen US-Dollar. 6

**NSDL-Daten zeigen, dass ausländische Investoren am 6. Mai indische Anleihen im Wert von 43,6 Millionen US-Dollar kauften. 6 (Berichterstattung von Nimesh Vora; Redaktion von Savio D’Souza)

-

PREV Wie schreibe ich einen Unfallbericht? : Automobilnachrichten, Informationen, Informationen
NEXT Wird Kanada Taiwans Antrag auf Beitritt zur Transpazifischen Partnerschaft unterstützen?