FOTOS – Explosion in der Nähe eines Altenheims in der Nähe von La Rochelle: mehrere Verletzte

-

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in der Nähe eines Altenheims in Puilboreau bei La Rochelle zu mehreren Verletzten. Die Explosion war kurz nach 4:30 Uhr in einem großen Teil von La Rochelle zu hören. Das betroffene Gebäude in der Rue des Fleneaux in Puilboreau wurde sehr stark beschädigt, wie Fotos von France Bleu La Rochelle belegen. Auch andere Nachbargebäude, insbesondere die Seniorenresidenz Domitys, wurden beschädigt, Fenster wurden herausgerissen.

Die Feuerwehrleute setzten erhebliche Ressourcen ein, darunter zwei große Leitern. Zur Schadensbegutachtung setzten sie zudem Drohnen ein im gesamten Viertel. Die Zahl der Todesopfer betrug einen Schwerverletzten und zwei Leichtverletzte. Dreißig weitere Menschen mussten in einem nahegelegenen Gemeindehaus versorgt werden. Die Explosion ereignete sich in der Nähe des Gewerbegebiets Beaulieu in Puilboreau, nicht weit von Leroy Merlin entfernt.

Der Schaden ist an allen umliegenden Gebäuden erheblich © Radio Frankreich
Melanie Domange
Feuerwehrleute setzten Drohnen ein, um den Schaden im gesamten Viertel zu begutachten © Radio Frankreich
Melanie Domange

-

PREV Ein Feuer verwüstete ein Gemeindehaus in Loire-Atlantique, der Bürgermeister war geschockt
NEXT Girondins4Ever Albert Riera, der auf seinem Posten bleibt, um ihn herum müssen wir heute aufbauen.“