Google bringt KI-Smartphone unter 500 Franken

Google bringt KI-Smartphone unter 500 Franken
Google bringt KI-Smartphone unter 500 Franken
-

Auch Google nutzt die Funktionen des Smartphones, das mit dem Midrange-Handys Pixel 8a auf den Markt kommt. Das Pixel 8a ist mit einem 6,1 Zoll großen OLED-Display (20:9) am besten, mit 2400 x 1080 Pixeln, einer Bildfrequenz von 120 Hz und 2000 Nits Helllicht. In der ersten Version von Googles Tensor-G3-SoC verfügt das Pixel 8 außerdem über 8 GB RAM mit 128 oder 256 GB Speicher. Der Akku mit 4492 mAh hält immerhin 24 Stunden durch, allerdings handelt es sich um einen „Extreme Energy Parmodus“, bei dem der Akku 72 Tage später durchhält. Zum Laden gibt es eine Schnelladefunktion sowie die Möglichkeit zum kabellosen Laden.

Nebst einer 13-MP-Frontkamera findet man auf der Rückseite zwei Linsen. Einerseits eine 64-MP-Weitwinkelkamera mit 8-fach Zoom und zusätzlich eine 13-MP-Ultraweitwinkelkamera, die in Kombination vor allem auch bei Nacht besonders gute Bilder schießen sollen. Im Bereich Fotos kommt auch die eingangs erwähnte KI zum Einsatz, unter anderem bei der Funktion „Beste Aufnahme“ für Gruppenfotos, bei der aus einer Fotoserie der jeweils beste Gesichtsausdruck der einzelnen abgebildeten Personen ausgewählt wird. Sie finden den „Magischen Editor“, ein neues Motiv in den Positionen oder beim Verändern, und den „Magischen Auto-Radierer“, um unerwünschte Geräusche wie Wind aus Videos zu entfernen.

KI kommt aber auch anerer Stelle zum Einsatz, etwa für Live-Übersetzungen oder bei der Suche über die Funktion „Circle to Search“, um nach Inhalten über das Einkreisen oder Markieren von Bildern, Texten oder Videos zu suchen. Sie können auch auf die Themenseiten von Google, andere Seiten des Titan M2 und sein integriertes VPN zugreifen. Bitte beachten Sie: den aktuellen Software-Support.

Verkauft wird das Pixel 8a in der Schweiz ab dem 14. Mai in verschiedenen Farben für 499 Franken (128 GB) bzw. 559 Franken (256 GB). (mw)

-

PREV Alès: Die Stadt vereint sich zum Nationalen Tag des Zugangs zum Recht
NEXT Morgendeal: Nvidia beschlagnahmt Fed, Spannung in Taiwan und Umfrage in Großbritannien