Wer wird laut Buchmachern gekrönt?

-

8. Mai 2024 um 11:55 Uhr von Thomas

Im Rennen um den Ballon d’Or musste Kylian Mbappé Jude Bellingham den Vortritt lassen.

Das erhoffte entscheidende Duell wird daher nicht stattfinden, zwischen den beiden großen Favoriten auf die Ballon d’Or-Trophäe 2024, voraussichtlich im Champions-League-Finale aufeinandertreffen. Kylian Mbappés Paris Saint-Germain ist ausgeschieden, der Horizont hellt sich für Jude Bellingham, den Offensivmotor von Real Madrid, auf.

PSG scheidet aus, ein Boulevard öffnet sich vor Jude Bellingham

Bereits vor Beginn des Halbfinales als leichter Favorit bei den Quoten der englischen Buchmacher wird sich der englische Nationalspieler einen Ausweg eröffnen, sollte er sich mit seinem Klub zufällig für das Finale gegen Borussia Dortmund qualifizieren. Die Sache wäre bereits erledigt, wenn nicht am Ende der Saison eine EM mit den Nationalmannschaften ausgetragen würde. Dies bietet den Briten und den Franzosen, den Führern zweier Lieblingsnationen, eine neue Chance, zu glänzen.

Erling Haaland nun vom Rennen um den Ballon d’Or 2024 ausgeschlossen?

Ausgenommen ist dagegen Erling Haaland, der sich lange Zeit in der gleichen Quotenzone wie seine beiden Gegner befand, aber bereits im Viertelfinale der Champions League ausgeschieden ist, deren Titelverteidiger er mit Manchester City war und die es nicht tun wird Sehen Sie den Euro in Deutschland, Norwegen ist nicht qualifiziert.

Wer wird laut Buchmachern zum Ballon d’Or 2024 gekrönt?

Jude Bellingham = Bewertung 3,5
Kylian Mbappé = 3,75
Harry Kane = 7
Vinícius Júnior = 9,5
Erling Haaland = 10
Phil Foden = 12
Rodri = 12

-

PREV Ein Brand in der U-Bahn-Station Part-Dieu an diesem Donnerstagmorgen, Wiederaufnahme des Verkehrs auf der Linie B
NEXT US-Präsidentschaftswahl 2024: Trumps ehemalige republikanische Rivale Nikki Haley kündigt an, für ihn zu stimmen