Die Rupie notiert pauschal bei 83,51 gegenüber dem US-Dollar

-

Die Rupie notierte am Mittwoch stabil bei 83,51 (vorläufig) gegenüber dem US-Dollar, da die Unterstützung durch die sinkenden Rohölpreise durch die starke Dollarnachfrage zunichte gemacht wurde.

Forex-Händler sagten, ein gedämpfter Trend bei inländischen Aktien und erhebliche Abflüsse ausländischer Mittel hätten die Stimmung der Anleger beeinträchtigt.

Am Interbanken-Devisenmarkt handelte die lokale Einheit in einer engen Spanne. Er eröffnete bei 83,50 und erreichte im Laufe des Tages ein Intraday-Hoch von 83,49 und ein Tief von 83,52. Die örtliche Einheit schloss für den Tag schließlich bei 83,51 (vorläufig) ab und blieb damit gegenüber dem vorherigen Schlusskurs unverändert.

  • Lesen Sie auch: Wöchentliche Rupie-Ansicht: Rupie im horizontalen Trend

Am Dienstag schloss die Rupie bei 83,51 gegenüber der amerikanischen Währung.

„Die indische Rupie wurde aufgrund der schwachen Inlandsmärkte und des starken US-Dollars unverändert bis negativ gehandelt. FII-Abflüsse belasteten die Rupie ebenfalls. Allerdings dämpfte ein Rückgang der Rohölpreise den Abwärtstrend ab“, sagte Anuj Choudhary, Research Analyst, Sharekhan by BNP Paribas.

„Wir gehen davon aus, dass die Rupie aufgrund der Stärke des Greenbacks und des anhaltenden Verkaufsdrucks ausländischer Investoren mit einer leicht negativen Tendenz gehandelt wird. Positive globale Aktien könnten riskantere Währungen unterstützen.“

„Schwäche bei den Rohölpreisen könnten die Rupie auf niedrigeren Niveaus stützen. Der USD-INR-Spotpreis wird voraussichtlich in einer Spanne von 83,30 bis 83,75 ₹ liegen“, fügte Choudhary hinzu.

Unterdessen lag der Dollar-Index, der die Stärke des Greenbacks gegenüber einem Korb aus sechs Währungen misst, bei 105,53 und damit um 0,12 Prozent höher, da der US-Dollar aufgrund restriktiver Fed-Äußerungen und geopolitischer Spannungen im Nahen Osten zulegte.

Brent-Rohöl-Futures, die globale Öl-Benchmark, fielen um 1,37 Prozent auf 82,02 Dollar pro Barrel.

Am heimischen Aktienmarkt fiel der 30 Aktien umfassende BSE Sensex um 45,46 Punkte oder 0,06 Prozent und schloss bei 73.466,39 Punkten. Der breiter gefasste NSE Nifty pendelte sich unverändert bei 22.302,50 Punkten ein.

Ausländische institutionelle Anleger (FIIs) waren am Dienstag Nettoverkäufer auf den Kapitalmärkten, da sie laut Börsendaten Aktien im Wert von 3.668,84 Crore ₹ abgestoßen haben.

X

Dies ist Ihr letzter kostenloser Artikel.

-

PREV Der glanzlose Meister YB steht für das Versagen der Konkurrenz
NEXT Wetter: Zwei Departements sind an diesem Dienstag wegen Regenüberschwemmungen in Alarmbereitschaft