Shaq antwortet auf die Kommentare seiner Ex-Frau zu ihrer Ehe: „Wäre auch nicht in mich verliebt gewesen“

-

NBA Hall of Famer Shaquille O’Neal schien auf die Kommentare seiner Ex-Frau einzugehen, die sagte, er sei immer wieder „verschwunden“, während sie noch zusammen waren.

O’Neal äußerte sich offen zu seinen Fehlern in seiner früheren Ehe mit Shaunie Henderson, mit der er fast neun Jahre lang zusammen war, bevor sie sich 2011 scheiden ließen.

Nachdem Henderson die Kommentare in seinem neuen Buch „Undefeated: Changing the Rules and Winning on My Own Terms“ abgegeben hatte, veröffentlichte O’Neal in den sozialen Medien scheinbar erneut ein Eingeständnis seiner Fehler.

KLICKEN SIE HIER FÜR WEITERE SPORTBerichterstattung AUF FOXNEWS.COM

Shaquille O’Neal und Frau Shaunie nehmen am 4. Januar 2005 an der FedEx Orange Bowl National Championship im Pro Player Stadium in Miami, Florida teil. (Steve Grayson/WireImage)

„Ich verstehe … ich wäre auch nicht in mich verliebt gewesen“, sagte er. „Ich wünsche dir alles Gute … Alles Liebe, Shaq.“

O’Neal und Henderson hatten vier gemeinsame Kinder: die Söhne Shareef und Shaquir und die Töchter Amirah und Me’arah.

Shareef O’Neal kommentierte unter seinem Beitrag: „Ich liebe dich, Mann! Du hast mir das Leben gerettet.“

Shareef musste sich einer Herzoperation unterziehen, nachdem bei ihm im Alter von 18 Jahren eine anomale Koronararterie diagnostiziert worden war, ein angeborener Herzfehler, der dazu führte, dass eine Arterie an der falschen Stelle wuchs.

SHAQUILLE O’NEAL SAGT, ER SCHAUT DIESES JAHR NUR WOMEN’S COLLEGE BASKETBALL: „DIE JUNGEN SIND SCHEISSE“

Es bestand die Möglichkeit, dass Shareef nie wieder Basketball spielen würde, aber er spielte in der vergangenen Saison für die G League Ignite und erzielte in 15,5 Minuten pro Spiel durchschnittlich 5,6 Punkte.

Henderson zerbrach ihre Ehe mit O’Neal im Rahmen ihres Buches, angefangen damit, dass zunächst alles großartig schien. Rückblickend sagte sie jedoch, sie sei schon früh blind für Dinge gewesen, die die Ehe „zerbröckeln“ ließen.

„Ich habe diese schönen frühen Jahre als Mutter und die Erziehung meiner Kinder genossen; meine Tage waren immer mit Kindern und der Familie beschäftigt, und hin und wieder durfte ich reisen oder ein wenig vom NBA-Highlife genießen. Aber unsichtbar war meine Ehe beginnt zu bröckeln“, schrieb Henderson laut New York Post.

>>>>>>>>

NBA-Spieler Shaquille O’Neal und damalige Ehefrau Shaunie O’Neal bei Muhammad Alis Celebrity Fight Night XIV im JW Marriott Desert Ridge Resort & Spa am 5. April 2008 in Scottsdale, Arizona. (Michael Caulfield/WireImage)

„Wie ich geschrieben habe, war es früh nicht offensichtlich. Kennst du das, wenn man zum ersten Mal krank wird und die Symptome so mild sind, dass man nicht einmal sicher ist, ob man krank ist? So war das in den ersten Jahren.“ Ich war beschäftigt und glücklich und bemerkte nicht, was vor sich ging, aber mit fortschreitender Krankheit wurden die Symptome immer schwerer zu ignorieren.

Henderson sagte, sie könne es nicht ignorieren, dass O’Neal nicht da sei, wenn seine täglichen Aufgaben von anderen erledigt würden.

„Nehmen Sie Shaquilles Angewohnheit, ‚verschwunden‘ zu sein“, schrieb Henderson. „Unser Koch erledigte alle Lebensmitteleinkäufe. Seine Manager bezahlten alle Rechnungen. Ich kümmerte mich um die Kinder. Wohin ging er also morgens, tagsüber und abends? Niemand trainiert so oft.“

Henderson fügte hinzu, dass sie das Gerücht gehört habe, dass O’Neal eine Eigentumswohnung in Miami Beach habe, nachdem er von den Los Angeles Lakers zu den Miami Heat gewechselt war.

>>>>Shaquille O'Neal spricht mit der Menge>>>>

Shaquille O’Neal spricht während der Abschiedszeremonie seines Trikots nach dem Spiel gegen die Oklahoma City Thunder im Februar zum Publikum. 13.10.2024 im Kia Center in Orlando, Florida. (Fernando Medina/NBAE über Getty Images)

„Ich begann misstrauisch zu werden, aber er hatte immer eine Antwort und ich konnte nie etwas beweisen. Irgendwann musste ich zugeben, dass mein Familienleben nicht so glücklich oder perfekt war, wie ich glauben wollte.“

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Seit ihrer Scheidung hat O’Neal mehrfach gesagt, dass er während ihrer Ehe ein Problem gewesen sei. Im April 2023 ging er auf „The Pivot Podcast“, wo er sagte: „Ich war schlecht. Das war alles ich.“

Folgen Sie Fox News Digital Sportberichterstattung aufund abonnieren der Fox News Sports Huddle-Newsletter.

Scott Thompson ist Sportjournalist für Fox News Digital.

-

PREV Ende der Ampel, zwei Kreisverkehre im Zentrum dieser Gemeinde in den Weinbergen von Nantes
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar