Lebendiger Tag zur Feier des Frühlings

Lebendiger Tag zur Feier des Frühlings
Descriptive text here
-

La Ferté-Saint-Aubin. Ein kompromittiertes Frühlingsfest, aber… GESPEICHERT!. Am Sonntag waren trotz sehr unsicheren Wetters rund fünfzig der 120 angemeldeten Aussteller zum Frühlingsfest vor Ort. Die zahlreichen Besucher schlenderten den ganzen Tag über durch die Gänge der Flohmärkte und nutzten die von den Vereinen angebotenen Aktivitäten: Kauf von Obst- und Gemüsepflanzen bei Jardin et vie oder Aipes, Schulung in Gesten der Katastrophenhilfe , Treffen mit einem 2CV namens Deuchie, der sich für kranke oder behinderte Kinder einsetzt, oder sogar mit den Pfadfindern.

Die ehrenamtlichen Helfer des Festivalkomitees konnten eine große Zahl an Besuchern und Ausstellern bewirten, bevor sie die von Tel est ton Combat verkauften Pfannkuchen in Anspruch nahmen. Abschließend sorgte das Quartett Jazz 45 für musikalische Unterhaltung und der Kirmes begeisterte alle.

Bürgermeisterin Constance de Pélichy dankte allen Freiwilligen für die Organisation und den Empfang in Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie den Ausstellern für ihre Anwesenheit. Auch Romain Chambreau-Chauveau, Präsident des Komitees, lobte die Loyalität der Verbände und der Neuankömmlinge wie Miss Harmony.

-

PREV Zu viele Eltern fordern die 620 Euro, die ihnen der Staat für ihr Kind schuldet, nicht ein
NEXT Der Hubschrauber des iranischen Präsidenten stürzt ab