Wieder eine Umkehrung der Situation: Erleben Sie die Qualifikation von Real Madrid gegen Bayern München noch einmal

Wieder eine Umkehrung der Situation: Erleben Sie die Qualifikation von Real Madrid gegen Bayern München noch einmal
Wieder eine Umkehrung der Situation: Erleben Sie die Qualifikation von Real Madrid gegen Bayern München noch einmal
-

Real Madrid sicherte sich am Mittwochabend nach der Spannung gegen Bayern München (2:1, Gesamtscore: 4:3) den Einzug ins Champions-League-Finale. Im Finale treffen die Madrilenen auf Borussia Dortmund, Bezwinger von Paris Saint-Germain.

Real Madrid erspielte sich in der ersten Viertelstunde eine Riesenchance. Nach einem Vorstoß ins Rechteck schickte Vinicius Junior einen strammen Schuss, der unter Manuel Neuer durchging, aber den Pfosten traf (13.). Die Madrilenen waren mit einem Schuss von Rodrygo erneut kurz davor, den Führungstreffer zu erzielen, gingen aber zu weit (56.).

Nach einer halben Stunde erwies sich Alphonso Davies mit einem unhaltbaren Schuss zwischen drei Spielern für Andriy Lunin (68., 0:1) zeitweise als Retter der Bayern. Der Kanadier hätte mit einem Eigentor kurz darauf beinahe einen Schauer hingelegt, doch das Tor wurde wegen eines Fouls an Joshua Kimmich (73.) abgewehrt.

In den letzten Minuten machte Neuer einen Fehler, indem er einen Schuss von Vinicius Junior sehr schlecht abfing. Joselu nutzte die Gelegenheit, um auf den Ball zu springen und auszugleichen (88., 1:1). In wenigen Sekunden drehte Real Madrid das Spiel mit einem Doppelpack des spanischen Stürmers, der gleichbedeutend mit der Qualifikation war (90.+2, 2:1).

Um die 15. Champions League seiner Geschichte zu gewinnen, muss Real Madrid am 1. Juni im Finale im Wembley-Stadion Borussia Dortmund besiegen. Am Dienstagabend gelang den Deutschen das Kunststück, Paris Saint-Germain, den Favoriten dieser Doppelkonfrontation, auszuschalten (1:0, 0:1, Gesamtergebnis: 2:0). Nach einer einzigen Krönung im Jahr 1997 und einem verlorenen Finale im Jahr 2013 gegen Bayern München träumt Borussia davon, den Big Ears Cup erneut zu gewinnen.

Real Madrid Bayern München Zusammenfassung Champions League

-

PREV wie Tiktok einen Fan der Sängerin berühmt machte
NEXT „Wir werden nicht liefern“: Joe Biden stellt Bedingungen an Israel