Die Rupie steigt im frühen Handel um 8 Paise auf 83,44 gegenüber dem US-Dollar

Die Rupie steigt im frühen Handel um 8 Paise auf 83,44 gegenüber dem US-Dollar
Die Rupie steigt im frühen Handel um 8 Paise auf 83,44 gegenüber dem US-Dollar
-

Die Rupie wertete im frühen Handel am Donnerstag gegenüber dem US-Dollar um 8 Paise auf 83,44 auf, als die amerikanische Währung von ihrem erhöhten Niveau abfiel.

Forex-Händler sagten, ein negativer Trend bei inländischen Aktien und Abflüsse ausländischer Gelder belasteten die lokale Einheit und schränkten den Aufwärtstrend ein.

Am Interbanken-Devisenmarkt eröffnete die lokale Einheit bei 83,49 gegenüber dem Greenback. Später erreichte er im ersten Handel 83,44 und verzeichnete einen Anstieg von 8 Paise gegenüber dem vorherigen Schlusskurs.

Am Mittwoch blieb die Rupie in ihrer Handelsspanne und notierte 1 Paisa niedriger bei 83,52 gegenüber dem US-Dollar.

„Die indische Rupie wurde gegenüber dem Dollar verkauft, da FPIs am Mittwoch weiterhin Aktien im Wert von über ₹6.000 Crore verkauften und Dollars kauften, um den US-Dollar höher zu halten“, sagte Anil Kumar Bhansali, Head of Treasury und Executive Director Finrex Treasury Advisors LLP.

Der Dollar-Kauf könnte trotz des US-Dollar-Verkaufs durch die Reserve Bank of India (RBI) zum Schutz der Rupie wieder aufleben, fügte Herr Bhansali hinzu.

Unterdessen wurde der Dollar-Index, der die Stärke des Greenbacks gegenüber einem Korb aus sechs Währungen misst, bei 105,51 gehandelt, was einem Rückgang von 0,03 % entspricht.

„Die Sprecher der US-Notenbank warnten davor, dass die Zinsen noch länger höher bleiben könnten. Am Donnerstag und Freitag würden weitere Redner ihre Rede halten. sagte Herr Bhansali.

Brent-Rohöl-Futures, die globale Öl-Benchmark, stiegen um 0,43 % auf 83,94 USD pro Barrel.

Auf dem inländischen Aktienmarkt fiel der 30 Aktien umfassende BSE Sensex im frühen Handel um 176,2 Punkte oder 0,24 % auf 73.290,19. Der NSE Nifty fiel um 49,75 Punkte oder 0,22 % auf 22.252,75 Punkte.

Ausländische institutionelle Anleger (FIIs) waren am Mittwoch Nettoverkäufer auf den Kapitalmärkten, da sie laut Börsendaten Aktien im Wert von 6.669,10 Crore abgestoßen haben.

Dies ist ein Premium-Artikel, der ausschließlich unseren Abonnenten zur Verfügung steht. Jeden Monat mehr als 250 solcher Premium-Artikel lesen

Sie haben Ihr kostenloses Artikellimit ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

Sie haben Ihr kostenloses Artikellimit ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

X

Du hast gelesen {{data.cm.views}} aus {{data.cm.maxViews}} kostenlose Artikel.

X

Dies ist Ihr letzter kostenloser Artikel.

-

PREV alles, was sich am 1. Juni ändert
NEXT alles, was sich am 1. Juni ändert