Verfolgen Sie das Rennen der U17-Männer

Verfolgen Sie das Rennen der U17-Männer
Verfolgen Sie das Rennen der U17-Männer
-

An diesem Donnerstag, dem 9. Mai, werden Radfahrer unter 17 Jahren in Altkirch im Elsass das 85,5 km lange Rennen der französischen Straßenradmeisterschaften der Zukunft 2024 in Angriff nehmen. Verfolgen Sie das Rennen ab 10 Uhr online, live auf unserer Website und auf france.tv.

Die französischen Straßenradmeisterschaften der Zukunft 2024 finden vom 8. bis 12. Mai im Elsass in der Stadt Altkirch (Haut-Rhin) und Umgebung statt. Nach den sechs Zeitfahren, die an diesem Mittwoch, dem 8. Mai, ausgetragen wurden, können Sie oben in diesem Artikel und auf france.tv das erste Online-Rennen für Jungen unter 17 Jahren live erleben.

Von Tausenden, die sich für den gesamten Wettbewerb angemeldet haben, nehmen 148 junge U17-Läufer teil, die um den Titel des französischen Meisters kämpfen. Die Besten haben die Möglichkeit im Visier, von einem professionellen Team entdeckt zu werden, mit dem Traum, ein professioneller Radfahrer zu werden. Um ihre Karriere zu starten, müssen die Kadetten den recht schwierigen 14,6 km langen Rundkurs sechs Mal absolvieren.

Für Liebhaber des Radsports und schöner Landschaften ist die für das heutige Rennen konzipierte Strecke anspruchsvoll. In Altkirch, der Hauptstadt des Sundgaus, finden Start und Ziel der verschiedenen Rennen der Future Championships 2024 statt. Die Route besteht aus vielen Kurven, insbesondere im städtischen Abschnitt.

Die Abfolge der Anstiege und Abfahrten lässt jungen Läufern wenig Erholungszeit, auch auf dem langen Abschnitt, der durch die elsässische Landschaft führt. Bei wenig flachem Gelände sollten Radfahrer dennoch eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 39 km/h erreichen. Daher ist nichts im Voraus entschieden und der Ausgang bis zum letzten Anstieg ungewiss.

Das Haut-Rhin hat bereits in der Vergangenheit mehrere Pelotons von Radfahrern durchquert, insbesondere 1983 in Wintzenheim oder 1975 in Kaysersberg, bereits mit den französischen Meisterschaften der Zukunft. Sundgau, Geburtsort mehrerer Champions wie Hugo Hofstetter, Axel Zinglé und Quentin Bezza, könnte abhängig vom Erfolg der künftigen Meisterschaften 2024 Austragungsort der französischen Profimeisterschaften sein.

Erleben Sie an diesem Wochenende den Rhythmus der Meisterschaften der Zukunft des Straßenradsports. Verfolgen Sie das nächste Rennen des Tages auf unserer Website, ab 14:30 Uhr für das U15- und U17-Frauenrennen, live mit Kommentar von Manuel Goetz und Julien Thollet.

Zum Abschluss der Woche treten die Nachwuchs- und Nachwuchstalente am Samstag, 11. Mai, ab 10:30 Uhr für das Straßenrennen der U23-Frauen an, um 16:00 Uhr für die Männer, dann am Sonntag, 12. Mai, ab 10:00 Uhr für das Straßenrennen der U19 Frauenrennen und um 15 Uhr für das Männerrennen.

-

PREV Rugby Union: Prades will nicht die gleichen Fehler wie im letzten Jahr wiederholen
NEXT LIVE – Multiplex Ligue 1: Schöne Führung, Brest kommt zum Unentschieden zurück