Europatag: der grenzüberschreitende Vermittlungsdienst

Europatag: der grenzüberschreitende Vermittlungsdienst
Europatag: der grenzüberschreitende Vermittlungsdienst
-

Entdecken Sie den „Service für grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung“, ein gemeinsames Angebot von Pôle Emploi und der Agentur für Arbeit. Sie richten sich an Arbeitssuchende, die in den deutsch-französischen Grenzgebieten arbeiten möchten, sowie an dort ansässige Unternehmen.

Die Website des Cross-Border Placement Service.

An diesem Europatag, dem 9. Mai, habe ich beschlossen, mit Ihnen über eine deutsch-französische Institution zu sprechen, die SPT. Seit 11 Jahren bietet der „Service für grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung“ gemeinsam mit France Travail und der Agentur für Arbeit die Möglichkeit, auf der einen oder anderen Seite des Rheins Arbeit zu finden. Das ist die Zäpf-Gruppe, in der vor 20 Jahren Wolfram Britz, der Bürgermeister von Kehl, sang. Der Cross-Border Placement Service richtet sich an alle, die in Deutschland arbeiten möchten, auch an Deutsche, die in Frankreich Arbeit suchen, es gibt mehr als Sie denken, und an Unternehmen, die auf der Suche sind. Vom Norden bis zum Süden des Elsass gibt es Agenturen, die Sie intensiv auf den Arbeitsmarkt in Deutschland vorbereiten, durch die Teilnahme an verschiedenen Workshops und gemeinsamen Informationsveranstaltungen, die einfache Registrierung auf der Website des Äquivalents französisch-deutscher Arbeit und eine echte Nachbetreuung . Auf der Website S Bindestrich P Bindestrich T Punkt eu finden Sie alle Kontaktstellen und eine Zusammenfassung der dort angebotenen Hilfe.

-

PREV Verwandelt der Krieg in Gaza Israel dauerhaft in einen Paria-Staat?
NEXT Den Hebel der Macht teilen