Radargeräte in Orne zerstört: Was riskieren die Täter? Was das Gesetz sagt

Radargeräte in Orne zerstört: Was riskieren die Täter? Was das Gesetz sagt
Descriptive text here
-

Von Redaktionelle Flers
Veröffentlicht auf

9. 24. Mai um 15:54 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie L’Orne Combattante

Ein Phänomen, das intensiviert sich. Zersägte, verbrannte oder neu gestrichene Radargeräte wurden seit Anfang Mai 2024 in Orne angegriffen. Innerhalb einer Woche kam es zu acht Vandalismus-Akten. Was sind die Risiken? der Schuldige ?

Die Risiken einer Radarverschlechterung

Radarschäden sind eine Straftat im Sinne der Artikel 322-1 und 322-2 des Strafgesetzbuches. Es führt zur Registrierung im Vorstrafenregisterwas das Leben der verurteilten Person erheblich erschweren kann.

  • Für das Anbringen von Aufklebern, das Anbringen von Graffiti, das Verdecken oder Abdecken der Scheiben eines Radargeräts: Der Verursacher des Schadens trägt bis zu 15.000 Euro Strafe Und ein Satz von allgemeinem Interesse ;
  • Für die Zerstörung oder Beschädigung eines Radargeräts (Feuer, Diebstahl, Explosion): Der Verursacher des Schadens haftet bis zu 75.000 Euro Strafe Und 5 Jahre Haft.
  • Wenn die Aktion von einer Gruppe von Menschen oder einer maskierten Person durchgeführt wurde, ist die Strafe noch höher: bis zu 100.000 Euro Strafe Und 7 Jahre Haft.

Eine zunehmende Anzahl defekter Radargeräte

Zur Erinnerung: Am Wochenende des 4. und 5. Mai 2024 wurden drei Radargeräte außer Betrieb genommen. Zwei Steuergeräte waren Abschneiden in der Nacht vom 3. auf den 4. Mai 2024. Der erste in Montilly-sur-Noireau, der zweite in La Ferrière-aux-Etangs.

Das Radar von Saint-André-de-Messei wurde seinerseits neu lackiert und heftig verschlechtert.

Nachfolgende Veranstaltungen eine erste Folgein der Nacht vom 1. auf den 2. März 2023. Montilly-sur-Noireau, Putanges, Saint-André-de-Messei und Champcerie waren die Orte der Vorfälle.

Das Phänomen hält an und verbreitet sich. In der Nacht vom 7. auf den 8. Mai 2024 wurden zwischen Calvados und Orne vier Radargeräte außer Betrieb genommen.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Probieren Sie dieses New Yorker Hotdog-Rezept
NEXT Ein internationales Konzert des Rémy Harmony Orchestra/les Charreaux und des Niederlinxweiler Orchesters anlässlich der 42-jährigen Städtepartnerschaft der Städte St. Rémy und Ottweiler. – info-chalon.com