Kenia: Schulen öffnen am Montag nach Überschwemmungen wieder | APAnews

Kenia: Schulen öffnen am Montag nach Überschwemmungen wieder | APAnews
Kenia: Schulen öffnen am Montag nach Überschwemmungen wieder | APAnews
-

Der Unterricht sollte am 29. April 2024 wieder aufgenommen werden.

Alle Schulen werden am kommenden Montag wiedereröffnet, wie Präsident William Ruto angekündigt hat.

Der Präsident sagte, die Entscheidung sei in Absprache mit der Wetterbehörde getroffen worden, die bestätigte, dass die Regenfälle in den kommenden Tagen nachlassen würden.

Der Unterricht sollte am 29. April 2024 wieder aufgenommen werden, aber das Bildungsministerium verschob ihn nach einer massiven Überschwemmung in Kenia, einem der am stärksten von Regenfällen und Überschwemmungen betroffenen ostafrikanischen Länder, die einen Monat lang wüteten.

Alle Eltern sind nun aufgrund der Einschätzung von Wetterexperten und der Regierung darüber informiert, dass unsere Kinder sicher zur Schule zurückkehren können “, erklärte der kenianische Führer.

Der Präsident sagte außerdem, die Regierung werde den Wahlkreisentwicklungsfonds der Nationalregierung unterstützen, um durch die Überschwemmungen beschädigte Schulen zu sanieren.

Er sprach im Republic Palace in Nairobi während eines Treffens mit lokalen Führungskräften aus den Wahlkreisen Kajiado Central und Laikipia North, angeführt von den Abgeordneten Kanchory Memusi (ODM) und Sarah Korere (Jubilee).

Präsident Ruto kündigte außerdem an, dass der kommende Freitag ein Feiertag zum Gedenken an die von den Überschwemmungen Betroffenen sein werde.

Am selben Tag, sagte er, werde ein umfangreiches Baumpflanzprogramm gestartet, um die Umwelt zu schützen und wiederherzustellen und damit zu beginnen, die Herausforderungen des Klimawandels umzukehren.

Der Präsident kündigte Pläne an, an diesem Tag 200 Millionen Bäume zu pflanzen, und forderte jeden Kenianer auf, mindestens 50 zu pflanzen.

Bezüglich der Zerstörung der Infrastruktur durch die Überschwemmungen sagte Präsident Ruto, die Regierung werde mit Entwicklungspartnern zusammenarbeiten, um beschädigte Straßen zu reparieren.

WN/as/lb/ac/APA

-

PREV konfrontiert mit Überschwemmungen, Abholzung im Dock
NEXT Neue Einsturzgefahr in Toulouse: Ein Gebäude in der Rue des Lois wurde über Nacht evakuiert